Termine

2022
May

Workshop zu "Emotionales Wohlbefinden, Kunst und Jugendarbeit"

30. Mai 2022 - 05. Juni 2022

Bei diesem Seminar sind Jugendbetreuer:innen dazu eingeladen mehr darüber zu erfahren wie sie Kunst zur Förderung des emotionalen Wohlbefindens junger Menschen einsetzen können.

Wo:

Balestrand
Norwegen

Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen mit dem Schwerpunkt "Therapeutisches Zaubern"

30. Mai 2022 - 30. Mai 2022
  • 30. Mai 2022, 09 - 17 Uhr

Ziele:

  • Theoretische und praktische Auseinandersetzung, um Kinder fürs Leben zu stärken
  • Möglichkeiten und Bedeutung des Zauberns in verschiedenen therapeutischen Arbeitsfeldern
  • Erlernen einfacher doch wirkungsvoller Zauberkunststücke
  • Erlernen von Präsentation und Aufbau einer magischen Atmosphäre
Wo:

Mosaik GmbH
Wiener Straße 148
8020 Graz

Partnerschaftsbildende Aktivität mit jungen Menschen

30. Mai 2022 - 04. Juni 2022

Bei dieser Aktivität zum Aufbau von Partnerschaften sind Teams von Jugendbetreuer:innen und jungen Menschen eingeladen... zusammenzukommen, sich gegenseitig kennenzulernen und die Möglichkeit zu erkunden, gemeinsam ein internationales Erasmus+ Projekt.

Wo:

Oslo
Norwegen

Europäische Akademie für Jugendarbeit

31. Mai 2022 - 03. Juni 2022

Beim zweiten EAYW (European Academy on Youth Work) wird aus dem Bereich der europäischen Jugendarbeit über Trends und Innovationen in der Jugendarbeit reflektiert und diskutiert.

Wo:

Kranjska Gora
Slovenien

Lasst Brüder nicht kämpfen

31. Mai 2022 - 31. Mai 2022

Präsentation der ersten Staffel des partizipativen Online-Videoprojektes "Bro&Kontra" sowie pädagogischer Begleitmaterialien

  • 31. Mai 2022 von 14:00 bis: 17:00

Wo:

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

LEHRGANG „Umgang mit Mobbing“

31. Mai 2022 - 07. Juli 2022

hoch eskalierte Konflikte in einem Wechsel aus direktiver und Non – direktiver Beratung bearbeiten

  • Modul 1: Dienstag, 31. Mai 2022 von 13:00 – 17:00 Uhr / Mittwoch, 1. Juni 2022 von 9:00 – 17:00 Uhr

    Modul 2 Dienstag, 5. Juli 2022 von 13:00 – 17:00 Uhr / Mittwoch, 6. Juli 2022 von 9:00 – 17:00 Uhr / Donnerstag, 7. Juli 2022 von 9:00 – 17:00 Uhr

  • in Kooperation mit Akzente Salzburg

Wo:

akzente Seminarraum
Glockengasse 4c
5020 Salzburg

oder: Zoom

Juni

Virtuelle Reise nach Köln zum Jugendzentrum.digital

01. Juni 2022 - 01. Juni 2022

Im Juni 2020 bekam das Jugendzentrum.digital einen festen analogen Standort und wurde am 31.10.21 als Jugendmedienzentrum mit vielfältiger Angebotsstruktur eröffnet. Ausgestattet wurde das Jugendzentrum mit einem Gaming- & Streamingraum, Foto-, Video- und Tonstudio, einem Makerspace und einem großzügigen offenen Bereich. Was hat gut funktioniert? Was waren die Herausforderungen? Wie wird sich das Ganze auch nach der Pandemie entwickeln? All diese und viele weitere Fragen diskutieren wir im Anschluss mit den Kölner Kolleg_innen.

  • 1. Juni 2022, 14:00 bis: 15:30

 

Wo:

Online

"stepping stones (studio) - Prävention und Jugendarbeit

02. Juni 2022 - 02. Juni 2022

Inhalte:

  • Praxisnahe Auseinandersetzung mit riskanten Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Rauscherfahrungen und -mitteln:
    • Konsum legaler und illegaler Substanzen und Suchtgefährdung
    • Information über Prävention und Interventionswege
    • Hilfe und Beratungsangebote
    • rechtlich relevante Punkte
  • 02. Juni 2022, 10:00  - 17:00
  • die Teilnahme ist kostenlos
  • Anmeldung bis 23. Mai unter office@pojat.at
Wo:

Funtasy
Jurgenland
Berhard-Höfel-Str. 7
6020 Innsbruck

#wunderschön@anysize - Prävention von Essstörungen

02. Juni 2022 - 02. Juni 2022

In diesem Seminar wird u.a. die Bühne der sozialen Medien (u.a. Bodyshaming, InfluencerInnen, Fitnessbereich, Essstörungen verherrlichende Seiten) näher beleuchtet. Zudem werden Ideen erarbeitet, wie man Jugendliche dabei unterstützen kann, einen guten Selbstwert zu entwickeln.

  • 02. Juni 2022, 09.00 Uhr - 13.00 Uhr
Wo:

Institut Suchtprävention
Hirschgasse 44
4020 Linz

BEX: Online-Workshop “Verschwörungsideologien und die Nähe zur neuen Rechten”

02. Juni 2022 - 02. Juni 2022
  • 02.06. 2022, 15:00–18:00 Uhr

Ziele:

  • Definitionsklärungen und Basiswissen zum Thema Verschwörungstheorien
  • Reflexion von Begrifflichkeiten und eigenen Haltungen
  • Eröffnen von (neuen) Handlungsspielräumen im Umgang mit Verschwörungstheorien
  • Erarbeitung von Tools und Interventionsmöglichkeiten für die praktische Arbeit
Wo:

Online

Online-Austauschformat „Verschwörungstheorien im privaten Umfeld"

08. Juni 2022 - 08. Juni 2022

Unterstützungsangebot für Betroffene, wenn ein Dialog nicht mehr möglich scheint

Ziele:

  • Erfahrungsaustausch
  • Basiswissen zum Thema Verschwörungstheorien
  • Eröffnen von (neuen) Handlungsspielräumen im Umgang mit Verschwörungstheorien
  • Erarbeitung von konkreten Beziehungsangeboten

Anmeldung hier

 

Wo:

Online

Online-Austauschformat „Verschwörungstheorien im privaten Umfeld“

08. Juni 2022 - 08. Juni 2022

Unterstützungsangebot für Betroffene, wenn ein Dialog nicht mehr möglich scheint

Wo:

Online

Fachtagung: bevorzugt, bemitleidet, gefürchtet?

10. Juni 2022 - 11. Juni 2022

Fachtagung zu den Herausforderungen in der psychosozialen Arbeit mit Buben und männlichen Jugendlichen

Wo:

Haus der Begegnung
Rennweg 12
6020 Innsbruck

„bevorzugt, bemitleidet, gefürchtet?“

10. Juni 2022 - 11. Juni 2022

Fachtagung zu den Herausforderungen in der psychosozialen Arbeit mit Buben und männlichen Jugendlichen

  • Freitag, 10. Juni – Samstag, 11. Juni 2022
  • Vorträge von Patrick Frottier (Wien), Allan Guggenbühl (Zürich), Claudia Wallner (Münster), Reinhard Winter (Tübingen)
  • 15 zur Auswahl stehende Workshops zu den Themen: Depression, Fremdunterbringung, Mythodrama, queere Denkansätze, Elementarpädagogik, Frauen in der Burschenarbeit, Haltung und Praxis in der Burschenarbeit, Sexualität, Extremismus, Homosexualität, Gewalt, Trennung und Patchwork, digitale Lebenswelten, Migration und Flucht, Jugendkulturen
Wo:

Haus der Begegnung
Rennweg 12
6020 Innsbruck

 

wertstatt/// 2022

13. Juni 2022 - 14. Juni 2022

jugendarbeit: gleichgestellt und geschlechtergerecht

  • 13.&14. Juni 22
  • Anmeldung ist erforderlich bis 28.05.2022
Wo:

Bildungshaus Retzhof GmbH
Dorfstraße 17
8430 Wagna

Tipp

Podiumsdiskussion: Datenschutz in der digitalen Jugendarbeit

14. Juni 2022 - 14. Juni 2022

Das Thema ist hochkomplex und vereint technisches und juristisches Know-how, sodass es oft schwierig ist, den richtigen Weg zu finden, damit umzugehen: die Hauptfrage, die hier diskutiert werden soll, lautet daher: Wo ist der Mittelweg, auf dem wir verantwortungsvoll mit unseren Daten arbeiten und gleichzeitig von der unglaublichen technologischen Entwicklung der Digitalisierung profitieren können?

  • 14. Juni 2022, 17:30 bis 19:00
Wo:

Online

Gewagte Männlichkeit – Burschenarbeit und Risikokompetenz

15. Juni 2022 - 15. Juni 2022

Für eine risikofreundliche Pädagogik sind Risikokompetenzen eine wichtige Bezugsgröße: sie öffnen Zugänge zu Jungen, indem sie deren Männlichkeitsexperimente nicht abwerten und abwehren, sondern sie rahmen und abfedern und als Element jungenbezogener Gesundheitsförderung etablieren.

  • 15. Juni 2022, 9:30 bis 17:30

Wo:

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 3 - 1.Stock
1080 Wien

 

Z-Talks (feat. ampuls digital): AniManga Community

15. Juni 2022 - 15. Juni 2022

Mangas und Animes, japanische Comics und Animationsserien, sind extrem populär und die Fans teil eines globalen Phänomens. Beim Webinar erzählt ein junger Fan aus erster Hand, warum sie sich als Teil der Fan-Community fühlt und was die Faszination ausmacht. Für Fachfragen steht ein/e Expert_in zur Verfügung.

Wo:

Online

"Was ist Sucht?" - Urbane Kompetenz und suchtpräventive Ansätze

15. Juni 2022 - 15. Juni 2022

Das Seminar stellt kindgerechte Erklärungsmodelle zum Thema Sucht vor und vermittelt Methoden, wie ein spielerischer Einstieg in das Thema Sucht mit Kindern gelingt.

  • 15. Juni 2022, 9:00 - 12:00 Uhr
  • Trainer_in: Mag.a (FH) Claudia Mikosz (Institut für Suchtprävention), Martin Tiefenthaler MA BSc (sam plus Suchthilfe Wien)

     

Wo:

Sucht- und Drogenkoordination Wien
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030
Wien

FGÖ-Konferenz: "Gesundheit fördern - Klima schützen."

21. Juni 2022 - 21. Juni 2022

Nähere Infos zum Programm und zur Anmeldung folgen im April 2022 auf dieser Website.

Wo:

Hybrid
Design Center Linz
Europapl. 1
4020 Linz

koje Fachtag 2022

21. Juni 2022 - 21. Juni 2022

In diesem Jahr befassen sich der Fachtag mit den Themen "Radikalisierung und Prävention", sowie den "akutellen Lebens-, Werte- und Einstellungswelten von Jugendlichen". Dazu sind Mathieu Coquelin, MA von der Fachstelle Extremismusdistanzierung und Matthias Rohrer vom Institut für Jugendkulturforschung und Kulturvermittlung eingeladen.
Zudem wird ein angenehmer Rahmen für Vernetzung und Austausch geschaffen.

 

Wo:

Dorfsaal Übersaxen
Dorfstraße 4
6834 Übersaxen

Max Winter-Tagung (Teil 2) der Kinderfreunde

24. Juni 2022 - 25. Juni 2022

Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die Max-Winter-Tagung im Jänner 2022 verändert und 2-geteilt.

Der zweite Teil findet in Präsenz von Freitag, 24.06.2022 bis Samstag, 25.6.2022 in Linz (Hotel Kolping) statt.

Wo:

Hotel Kolping
Gesellenhausstraße 5
4020 Linz

Fremdenrecht mit Schwerpunkt Asylrecht

28. Juni 2022 - 28. Juni 2022

Ziel der Infoveranstaltung ist es, den Teilnehmer_innen Grundkenntnisse über das Asylrecht und das Asylverfahren zu vermitteln. Damit sollen die Teilnehmer_innen befähigt werden, die rechtliche Situation ihrer Klient_innen rasch und richtig zu erfassen und einzuordnen. Grundlage des österreichischen Asylgesetzes ist die Genfer Flüchtlingskonvention, darauf aufbauend werden zentrale Fragestellungen und der Ablauf des österreichischen Asylverfahrens in Grundzügen dargestellt.

  • 28. Juni 2022, 12:00 bis: 15:00

Wo:

WIENXTRA - Institut für Freizeitpädagogik
Albertgasse 35/II - im Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Rausch und Recht: Jugendliche, Gesetze und Psychoaktive Substanzen

28. Juni 2022 - 28. Juni 2022

In der Arbeit mit Jugendlichen entstehen häufig rechtliche Unsicherheiten, sobald es um Konsum von Alkohol oder anderen psychoaktiven Substanzen geht. In diesem Seminar werden die zentralen Bestimmungen von ABGB über Strafrecht, Verwaltungsrecht und SMG "lebensnah" vermittelt.

  • 28. Juni 2022, 8.00 Uhr - 14.00 Uhr
Wo:

Institut Suchtprävention
Hirschgasse 44
4020 Linz

Juli

Online-Austauschformat „Verschwörungstheorien im privaten Umfeld"

06. Juli 2022 - 06. Juli 2022

Unterstützungsangebot für Betroffene, wenn ein Dialog nicht mehr möglich scheint

Ziele:

  • Erfahrungsaustausch
  • Basiswissen zum Thema Verschwörungstheorien
  • Eröffnen von (neuen) Handlungsspielräumen im Umgang mit Verschwörungstheorien
  • Erarbeitung von konkreten Beziehungsangeboten

Anmeldung hier

 

Wo:

Online

Online-Austauschformat „Verschwörungstheorien im privaten Umfeld“

06. Juli 2022 - 06. Juli 2022

Unterstützungsangebot für Betroffene, wenn ein Dialog nicht mehr möglich scheint

Wo:

Online

Seminar: Im Kontakt mit mir und der Welt

12. Juli 2022 - 15. Juli 2022

- Anregungen aus der tanztherapeutischen und gestalttherapeutischen Werkzeugkiste für die Arbeit mit Jugendlichen, die unter Pandemiefolgen leiden

  • DI, MI, DO, 12.7.-14.7.2022, 10:00 bis 18:00 Uhr;
    FR, 15.7.2022, 9:00 bis 17:00 Uhr
  • Einladung
  • Anmeldung
Wo:

Haus der Begegnung
Rennweg 12
6020 Innsbruck

September

16. Fachtagung

11. Sep 2022 - 13. Sep 2022

Identitäten sind im Fluss und von gesellschaftlichen Entwicklungen geprägt. Zahlreiche progressive Debatten zu Genderidentitäten und #metoo über Zugehörigkeit und #blacklivesmatter beeinflussen die Rahmenbedingungen des Erwachsenwerdens heutzutage genauso wie die gesellschaftliche Polarisierung oder das Fortschreiten der Digitalisierung. Jugendliche müssen eigene Wege finden mit Widersprüchen umzugehen, um ihre Identität mit allen Facetten ausbilden zu können.
Good news: junge Menschen sind dabei nicht alleine. Identitätsentwicklung ist eine der zentralen Wirkungen der Offenen Jugendarbeit. Fachkräfte haben Expertise in der Schaffung von Experimentierräumen und Freiräumen, die das jugendliche Ausprobieren von Rollen und Identitäten fördern und ermöglichen.
 
Heuer wollen wir uns im Rahmen der 16. bOJA-Fachtagung diesem Grundlagenthema der OJA widmen und mit frischem Blick einer Bestandsaufnahme unterziehen.

  • Sind unsere Methoden und Ansätze zur Förderung der Identitätsentwicklung aktuell?
  • Beziehen sie gesellschaftliche Trends mit ein und was brauchen Jugendliche heute, um zu sich selbst und ihrem Platz in der Gesellschaft zu finden?

Die bOJA Fachtagung 2022 ist leider bereits ausgebucht. Melde dich bitte bei boja@boja.at, um dich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Zum Programm

Wende dich bei Fragen einfach an boja@boja.at

OeADBKAZell am SeeSalzburg  Akzente


Mit der erfolgreichen Anmeldung zur Fachtagung hast du deinen Platz auf der Fachtagung fix reserviert und kannst dich bereits um eine Unterkunft kümmern.

Empfehlungen für Unterkünfte

Bitte beachte: An alle bis dahin angemeldeten Personen ging in der KW 16 (18.-24.April 2022) eine Rechnung über die Höhe des bOJA-Fachtagungsbeitrags (80€/Person) per Post.
Wir bitten dich diese Rechnung innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Falls die Einzahlung nicht fristgerecht erfolgt, muss der Fachtagungsplatz leider an eine Person der Warteliste weitergegeben werden.

Vielen Dank für dein Verständnis!


Stornobedingungen: Du kannst bis 7 Tage vor der Veranstaltung kostenlos stornieren. Dein Platz wird daraufhin an eine/n Kolleg_in der Warteliste weitergegeben.


Wo:

Ferry Porsche Congress Center
Brucker Bundesstraße 1a
A-5700 Zell am See

Green Event
Diese Veranstaltung erfolgt nach den Vorgaben der Richtlinien UZ62 für Green Meetings.

Boja

Jubiläumstagung 15 Jahre Kinderliga

14. Sep 2022 - 14. Sep 2022

Es sind Vorträge, Diskussionen und interaktive Formate entlang der Kinderliga-Schwerpunktthemen der letzten 15 Jahre geplant. Bei der Jubiläumstagung wird ein aktueller Blick auf diese nach wie vor hochaktuellen Themen geworfen.

  • Kinderschutz
  • Bildung
  • Flucht
  • Armut
  • Seelische Gesundheit
  • Corona

 

Wo:

Rathaus Wien
Friedrich-Schmidt-Platz 1
1010 Wien

Z-TALK: Jung sein in den 2020ern

28. Sep 2022 - 28. Sep 2022

Was sind die Probleme, Herausforderungen, Wünsche und Träume der jungen Menschen? Beim Webinar erzählt eine junge Person aus erster Hand.

Wo:

Online

Oktober

7. ÖPGK-KONFERENZ

06. Okt. 2022 - 06. Okt. 2022

“Gut informiert durchs Gesundheitssystem? Navigation braucht Gesundheitskompetenz!”

Wo erleben Menschen die größten Hürden bei der Navigation im Gesundheitssystem? Wie können diese Hürden wirksam, praxistauglich und nachhaltig abgebaut werden, damit Betroffene rascher und einfacher zur richtigen Anlaufstelle oder zur richtigen Gesundheitsinformation finden? Welche wegweisenden Ansätze und Projekte gibt es bereits? Welche Rolle können Informations-Plattformen, Telefon-Beratungen oder Gesundheits-Coaches spielen? Welche Orientierungshilfen bieten Organisationen, z.B. im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung? Und wie können die besonderen Bedürfnisse unterschiedlicher Zielgruppen berücksichtigt werden?

Wo:

Hybrid
Spannrahmen Hard
In der Wirke 2
6971 Hard

"Was ist Sucht?" - Urbane Kompetenz und suchtpräventive Ansätze

12. Okt. 2022 - 12. Okt. 2022

Das Seminar stellt kindgerechte Erklärungsmodelle zum Thema Sucht vor und vermittelt Methoden, wie ein spielerischer Einstieg in das Thema Sucht mit Kindern gelingt.

  • 12. Oktober 2022, 9:00 bis 12:00 Uhr
  • Trainer_in: Mag.a (FH) Claudia Mikosz (Institut für Suchtprävention), Martin Tiefenthaler MA BSc (sam plus Suchthilfe Wien)

     

Wo:

Sucht- und Drogenkoordination Wien
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030 Wien

November

Z-TALK: Klimawandel

16. Nov. 2022 - 16. Nov. 2022

Was denken junge Klima-Aktivist_innen und was wünschen sie sich für die Zukunft? Wie stehen sie zu erwachsenen Entscheidungträger_innen? Beim Webinar erzählt eine junge Person aus erster Hand.

Wo:

Online

„Aufruhr im Kopf“ – Jugendliche verstehen und abholen

23. Nov. 2022 - 23. Nov. 2022

Wie bleibe ich als Elternteil, Lehrer_in, Betreuer_in und Arbeitgeber_in mit Pubertierenden im Gespräch? Wie schaffe ich es, Jugendliche dazu zu motivieren, sich mit Themen wie Gesundheit, Verantwortung und Zukunftsplanung auseinanderzusetzen?

  • 23. November 2022
  • Bildungsnetzwerk 2022 - Fonds Gesundes Österreich
  • Teilnahmegebühr: €50
  • Mehr Infos
Wo:

Elisana
Museumstraße 31a
4020 Linz

Dezember

Risikokompetenz im Umgang mit Suchtmitteln und Glücksspiel

14. Dez. 2022 - 14. Dez. 2022

Dieses Vertiefungsseminar setzt Basiswissen zum Thema Sucht voraus und vermittelt einen angemessenen Umgang mit Substanzkonsum oder risikoreichen und problematischen Verhaltensweisen, damit Jugendliche weder sich selbst noch andere gefährden. Außerdem beinhaltet das Angebot Informationen zu Wirkungen von legalen und illegalen psychoaktiven Substanzen, zu rechtlichen Rahmenbedingungen sowie zu Glücksspiel und Sportwetten.

  • 14. Dezember 2022, 14:00 bis 18:00 Uhr
  • Trainer_in: Mag. René Pfeifer (Verein Dialog), Martin Speringer, BA (Verein Dialog)

Wo:

Sucht- und Drogenkoordination Wien
Modecenterstraße 14/ Block B/ 2.OG
1030 Wien