FILMTIPP: "Ein bisschen bleiben wir noch"

Der Film erzählt die Geschichte zweier tschetschenischen Flüchtlingskinder in Österreich.
Eine bittersüße Odyssee über die vielen Möglichkeiten wie man die Welt um sich wahrnehmen kann um zu überleben.

  • Hier geht's zum Trailer:

  • Für Kooperationsmöglichkeiten und wenn ihr gerne eine eigene Vorführung (in Anwesenheit des Regisseurs) in einem Kino in eurer Nähe organisieren möchtet, wendet euch bitte an:
    Linda Jungbauer: l.jungbauer@filmladen.at
Startdatum der Veranstaltung
Allgemeine Tags