Jugend-Wertestudie 2011

 

Mit der Frage, welche Einstellungen, Werte und Zukunftserwartungen 14- bis 29-Jährige in Österreich haben, hat sich die Jugend-Wertestudie 2011 der Arbeiterkammer Wien ausführlich befasst. Die Studie wurde vom Institut für Jugendkulturforschung durchgeführt.

Die Ergebnisse der Studie geben einen ausführlichen Überblick über die Lebenswelten österreichischer Jugendlicher und junger Erwachsener im Alter von 14 bis 29 Jahren. Schwerpunktthemen der Studie waren unter anderem:

 

  • Allgemeine Werte und Einstellungen
  • Jugend und Politik
  • Wahrnehmungen der Jugendlichen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt
  • Ausbildung und Arbeitsleben

 

Befragt wurden 1.500 14- bis 29-jährige ÖsterreicherInnen.

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at