Workshop "Elektro Unser " - Kinderrechte und Elektronik (W)

22.4. I 10:00 - 16:00 Uhr I Wien

Für viele Menschen im sogenannten Globalen Norden ist ein Leben ohne ihre geliebten elektronischen Gadgets nicht mehr vorstellbar. Ohne große Überlegungen wird spätestens jedes Jahr auf das aktuellste Modell gewechselt oder auf der nächsten Trendwelle gesurft. Kaputte Geräte landen großteils im häuslichen Bermudadreieck, im Restmüll oder werden illegal nach Westafrika gesandt, wo ungeschützte (Kinder-!)Hände ohne adequates Werkzeug die wertvollen Rohstoffe herauszuholen versuchen.

Die drastischen Auswirkungen dieses Produktions- und Konsumverhaltens auf Mensch und Umwelt werden dabei gerne verschwiegen.

Um dieses Thema ohne erhobenen Zeigefinger mit Kindern und Jugendlichen zu erschließen, braucht es zunächst selbst eine fundierte Meinung und Argumente sowie methodisch-didaktische Anregungen.
Dieses eintägige Methodenseminar bietet dazu einen geeigneten Rahmen.

Termin:
Samstag, 22. April
10:00 - 16:00 Uhr

Ort:
Hagenmüllergase 31
1030 Wien


Info & Anmeldung:
Bbis 18.4. unter olivia.tischler@suedwind.at 
Der Workshop ist kostenlos!

Hier gehts zur Facebook-Seite

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at