Workshop: Einsatz vom Methodenkoffer Lucky – Prävention von Glücksspielsucht bei Jugendlichen

05.10.2017 | 9:00-13:00 Uhr | Wien

Für viele Jugendliche gehört Glücksspielen oder „Zocken“ zum Bestandteil ihres Alltags. Online-Poker aber auch Sportwetten sind besonders bei Burschen beliebt. Junge Menschen, die in engen finanziellen Verhältnissen leben oder Bestätigung (im vermeintlich vorhersehbaren Ausgang) bei (Sport)wetten suchen, sind am ehesten gefährdet, ein riskantes Spielverhalten zu entwickeln.

Ziel des Workshops ist es, bei den Teilnehmer_innen das Wissen rund um das Thema Konsum und Sucht sowie die Risiken von Glücksspiel und (Sport)wetten zu erhöhen. Sie sollen mit Hilfe des Methodenkoffers Lucky das Thema Glücksspielsuchtprävention bei Jugendlichen thematisieren und ihnen ermöglichen, das eigene Spielverhalten reflektieren.

Der halbtägige Workshop richtet sich an Jugendarbeiter_innen und Lehrer_innen, die mit interaktiven Methoden die Prävention von Glücksspielsucht in ihrer Praxis umsetzen wollen.

Termin:
5.10. 2017
9:00 - 13:00

Ort:
Modecenterstraße14/B/2
1030 Wien

Infos & Anmeldung

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at