Seminar “Digital ist besser: Digitale Medien für Jugendkommunikation richtig nutzen” (W)

20.6.2017 I 9:30 - 18:00 Uhr I Wien

Das Fortbildungs-Highlight des Institut für Jugendkulturforschung in Wien liefert mit „Digital ist besser“ ein Update in Sachen digitale Jugendkommunikation und Jugendmarketing und zeigt dir, wie man die junge Zielgruppe optimal im digitalen Raum ansprechen und gewinnen kann.

Schon lange bemühen sich die Werbe-, Marketing- und Kommunikationsprofis von Profits und Non-Profits in digitalen Medien mit Erfolg um die Gunst junger Zielgruppen. Doch genauso schnell wie neue technische Entwicklungen und Gadgets rund um das World Wide Web entstehen, ändern sich die digitalen Kommunikations- und Informationsgewohnheiten Jugendlicher und junger Erwachsener. und stellen damit jene, die sie erreichen wollen vor die Herausforderung, die eigenen digitalen Kommunikations- und Informationsstrategien anpassen zu müssen.

In diesem Seminar zur digitalen Jugendkommunikation zeigen dir drei junge Social-Media-Nutzer_innen, was auf den Social-Media-Plattformen YouTube, Instagram und Snapchat ankommt und beantworten deine brennendsten Fragen.

Kompakt an einem Tag erwarten euch...

  • ...topaktuelle Trends aus der digitalen Welt von Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • ...eine fundierte Analyse der aktuellen digitalen Kommunikations- und Informationstrends junger Zielgruppen
  • ...eine perfekte Basis für Ihre erfolgsorientierte strategische Kommunikation mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen in digitalen Medien

 

Zeit:
20. Juni 2017
9:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort:
Alserbachstraße 18
1090 Wien

Weitere Informationen zu Anmeldung und Seminargebühr HIER

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at