OPEN LECTURE: Perspektiven einer lebensweltorientierten Sozialen Arbeit (Bgld)

27.9.2018 | 14.00 Uhr | Fachhochschule Burgenland

Wie können Lebenswelten und Verhältnisse geschaffen werden, die es Menschen ermöglichen, in schwierigen Lebenslagen besser zurechtzukommen? Dieser Frage geht die Sozialraumorientierung nach.

Einer der Pioniere der Lebensweltorientierung in der Sozialraumorientierung ist Prof. Hans Thiersch. Im Rahmen einer Open Lecture wird er einen Vortrag an der Fachhochschule Burgenland (Department Soziales) halten. Die FH Burgenland als eine der Drehscheiben Sozialer Arbeit in Österreich lädt Interessierte aus dem Bereich der Sozialen Arbeit daher ein an der Open Lecture und der anschließenden Diskussion teilzunehmen.

Um Anmeldung wird gebeten:
judith.mantl@fh-burgenland.at


Termin:

27. September
14.00 Uhr

Ort:
Fachhochschule Burgenland
Campus 1 / Hörsaal 1
7000 Eisenstadt

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at