ifp-Veranstaltung "Was geht APP?" (W)

16.4.2018 | 9:00-12:00 Uhr | ifp-Insitut, Wien

Kinder und Jugendliche nutzen eine Vielzahl an digitalen Medien. Hier den Überblick zu bewahren, ist für Erwachsene nicht einfach. Um aber mit Kindern und Jugendlichen über ihre digitale, wie analoge Lebenswelt im Gespräch bleiben zu können, ist ein Basiswissen zu diesen Welten notwendig.

 

Diese Veranstaltung informiert über neue Trends und Herausforderungen, mit denen Kinder und Jugendliche konfrontiert sind. Das Seminar richtet sich vor allem an Personen, die wenig eigene Erfahrungen mit digitalen Medien mitbringen, aber trotzdem kompetente Ansprechpersonen für Kinder und Jugendliche sein möchten:

 


Ort:
wienXtra-institut für freizeitpädagogik
Albertgasse 35/Hof
Seminarraum 1 - 1.Stock
1080 Wien

Termin:
16. April 2018
9:00-12:00 Uhr

Anmeldung erforderlich bis 5.4.2018: Anmelden (LINK)

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at