Better-Life-Index Jugend: Ergebnisse aus dem 7. Jugendbericht

4.5.2017 I 15:30-17:00 Uhr I BMFJ Wien

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Dialog Jugendforschung" des Kompetenzzentrums Jugend des BMFJ werden aktuelle Forschungsergebnisse und Aktivitäten im Bereich der Jugendforschung präsentiert und diskutiert.

Für den 7. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich wurde erstmals ein Index zur Lebensqualität von jungen Menschen in Österreich, der Better-Life-Index Jugend, berechnet.
Die Autor_innen des 7. Jugendberichts geben bei diesem Termin Einblicke in den Better-Life-Index Jugend und nehmen Stellung zu folgenden Fragen:

  • Wie ist der Better-Life-Index Jugend entstanden?
  • Wie ist dabei die Expertise von Praktiker/innen aus dem Jugendbereich sowie der Zielgruppe selbst eingeflossen?
  • Was ist jungen Menschen wichtig für ein gutes Leben?
  • Welche Risikogruppen lassen sich identifizieren?
  • Wo lebt es sich besser: in der Stadt oder auf dem Land?
  • In welchen Bereichen gibt es geschlechterspezifische Unterschiede?


Termin:
Donnerstag, 4. Mai 2017
15:30 bis 17:00 Uhr

Ort:
Pressefoyer im BMFJ
Untere Donaustraße 13-15, EG
1020 Wien
   
Zielgruppe:
Mitarbeiter_innen aus Verwaltung, Jugendarbeit und Politik sowie alle Interessierten

Anmeldung:
um Anmeldung bis 2. Mai 2017 an jugendstrategie@bmfj.gv.at wird gebeten!


Downloads:
Der 7. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich gliedert sich in 3 Teile :


Die Einladung zum Dialog Jugendforschung wird über den Newsletter "Jugend" des BMFJ ausgesendet, bei Interesse kannst du diesen hier abonnieren

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at