Tagung Weiterbildung im Spannungsfeld von Digitalisierung und Qualitätssicherung (W)

18.2. 2020 | 8.30 – 13.30 Uhr | AK Wien

In fast allen Berufen und Branchen sind schon heute digitale Kompetenzen gefragt. Das stellt gerade die Weiterbildungsbranche und die Trainer_innen vor neue und große Herausforderungen.

 

Wie müssen Lernprozesse gestaltet sein, damit möglichst viele Menschen auch mit ganz unterschiedlichen Lernerfahrungen diesen Weg mitgehen können und niemand ausgeschlossen wird. Denn Fakt ist, dass sich viele Menschen generell von der Digitalisierung überfordert fühlen.

Diesen Themenstellungen widmet sich die Tagung und sie geht auch der Frage nach, welche Befunde hierzu vorliegen, welche Lücken zu schließen sind und was es für die Zukunft braucht.

Infos:
Der Besuch dieser Veranstaltung ist kostenlos
Hier geht's zur Online-Anmeldung bis Freitag, 31. Jänner 2020

Termin
Dienstag, 18. Februar 2020
8.30 – 13.30 Uhr

Ort:
AK Wien Bildungszentrum | Großer Saal
Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at