Infos für Jugendliche


Bei Fragen rund um die Rechte junger Menschen sind die Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs (kija) kompetente Ansprechpartner. Sie sind ein Sprachrohr für junge Menschen, arbeiten für sie parteilich, vermitteln bei Konflikten und bieten Kindern und Jugendlichen rasche und unbürokratische Beratung und Unterstützung in schwierigen Situationen.

Damit sich junge Menschen bis 18 rasch und unbürokratisch über ihre Rechte informieren können, gibt es nun auch eine kostenfreie Handy-App der kijas: Deine Rechte U18.

 

Einen guten Überblick bietet auch die Broschüre "Jugendrecht - Rechtsinfos für junge Leute unter 18" der Jugendinformation Wien.

 

Interessante Infos von allgemeinen Jugendrechten im Sozial- und Freizeitbereich bis hin zu Strafen, Finanzen und Arbeitsrecht bietet die Übersicht "Jugendrechte" auf HELP.gv.at

 

Für Fragen rund um die Stellung, den Grundwehrdienst, Zivildienst oder Auslandsdienst hat die Jugendinformation Wien ein spannendes Infoblatt zusammengestellt.

 

Eine bewährte Notrufnummer für Kinder, Jugendliche und deren Bezugspersonen gilt immer noch rund um die Uhr, kostenlos und anonym die Rat auf Draht Hotline: 147

Deine Rechte U18 Österreich

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at