Bild Netzwerk Gesundheitskompetente JA

Netzwerk Gesundheitskompetente Jugendarbeit

Das Netzwerk Gesundheitskompetente Jugendarbeit wurde 2016 von bOJA in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk der Österreichischen Jugendinfos gegründet.

Ziel des Netzwerkes ist Fachaustausch, Wissenstransfer und Vernetzung zu Gesundheitskompetenz in der außerschulischen Jugendarbeit. Die Treffen richten sich an alle in der außerschulischen Jugendarbeit (Offene Jugendarbeit, verbandliche Jugendarbeit, Jugendinfostellen) Tätige und Partner_innen aus angrenzenden Handlungsfeldern. Jedes Treffen steht unter einem anderen Schwerpunkt, wie z.B. psychische Gesundheit von Jugendlichen, Bewegung & Sport, Ernährung, Kommunikation, etc. Neben Fachinputs finden vor allem Good Practice Vorstellungen statt, um ein Lernen voneinander zu ermöglichen.

Finanziert wird das Netzwerk Gesundheitskompetente Jugendarbeit über das Projekt "Gesundheitskompetente Offenen Jugendarbeit im kommunalen Setting"

Bild: Anmeldung Netzwerk GKJA

5. Treffen des Netzwerks Gesundheitskompetente Jugendarbeit

26. Juni 2018 | 13.00-16.00 Uhr


Thema:
Getränke, Snacks & Co
Wie Jugendarbeit zu einem gesünderen Konsumverhalten beitragen kann


Ort:
Fachhochschule St. Pölten

Nähere Infos in dieser Einladung (PDF)

ARCHIV: Netzwerktreffen

4. Treffen

3. Treffen

2. Treffen

1. Treffen

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at