Workshop: „Game Over?“ - Videospiele als Herausforderung in der OJA (Stmk)

Digitale Spiele nehmen eine zunehmend große Rolle in der Freizeitgestaltung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein und sind aus deren Lebenswelt kaum mehr wegzudenken.

Dies stellt auch Fachkräfte der Offenen Jugendarbeit vor neue Herausforderungen:

  • Wie wirken diese Spiele auf ihre Konsument_innen?
  • Wie können Fachkräfte mit dem Medium umgehen und es im Arbeitssetting als Ressource nutzen?


Diese und mehr Fragen werden im Rahmen des Workshops „Game Over?“ bearbeitet, um Fachkräften der Offenen Jugendarbeit den Erwerb eines breiteren Handlungsspektrums im Umgang mit Videospielen und somit auch den Zugang zu einer wichtigen Lebenswelt ihrer Adressat_innen anzubieten.


Termin:
09.10.2017
10.00 bis 17.00 Uhr

Infos & Anmeldung

Einladung & Details zum Workshop (PDF)
Anmeldung: office@dv-jugend.at

Ort:
Ludovico - Karmeliterhof
Karmeliterplatz 2
8010 Graz

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at