Weiterbildungslehrgang Jugend-Ernährungsmentor_in

Im Rahmen des Projektes GAAS wurde u. a. der Zertifikatslehrgang „Jugend-Ernährungsmentor_in“ entwickelt. Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot „Jugend-ErnährungsmentorIn“ der Fachhochschule St. Pölten wird in Kooperation mit der Universität Wien durchgeführt und richtet sich an Personen mit psychosozialer Grundausbildung.

 

Der Lehrgang vermittelt neben grundlegendem Ernährungswissen auch Methoden für die Entwicklung und Umsetzung neuer Gesundheitsförderungsprojekte im Bereich der außerschulischen Jugendarbeit. Durch innovative Lehr- und Lernmethoden können die Anwesenheitszeiten an den Hochschulen gering gehalten werden. Die Lehrgangsteilnehmer_innen schließen nach einem Semester (8 ECTS) mit einem Zertifikat ab.

 

Der Zertifikatslehrgang ist in drei aufeinander aufbauenden Modulen konzipiert:

  1. Besonderheiten der Ernährung Jugendlicher in der außerschulischen Jugendarbeit
  2. Gesundheitsförderung in der außerschulischen Jugendarbeit
  3. Praxistransfer in die außerschulische Jugendarbeit

 

Folder: Ausbildungsinhalte im Detail (PDF)

Bewerbung und Zugangsvoraussetzungen


Bewerbungen für das Sommersemester 2018 sind bis 18. Februar 2018 möglich.

Kontakt:
Fachhochschule St. Pölten
Mag. Claudia Winkler, BSc
Matthias Corvinus - Straße 15
3100 St. Pölten
T: +43/2742/313 228 - 573
E: claudia.winkler@fhstp.ac.at

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at