Vorarlberger Nachrichten: OJAD für internationalen Preis nominiert

Unter dem Titel "Inspiriernde Jugendarbeit" berichteten im August die Vorarlberger Nachrichten:

 

Die Offene Jugendarbeit Dornbirn (OJAD) darf sich freuen. Ihre Forschungsarbeit „Wirkungs- und Potenzialanalyse“ wurde für den „European Youth Culture Award“ der Stiftung „Respekt!“ in der Kategorie „Wissenschaft & Forschung“ nominiert. „Es ist sehr positiv, wenn auch internationale Gremien unsere mit hoher fachlicher Kompetenz geleistete Arbeit anerkennen“, stellt OJAD-Geschäftsführer Martin Hagen zufrieden fest.

 

Der gesamte Artikel kann hier nachgelesen oder heruntergeladen werden:

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at