Studienaustausch Niederösterreich & Ungarn

Im Rahmen des Programmes Erasmus+ Jugend in Aktion beteiligt sich die Niederösterreichische Arbeitsgemeinschaft Offene Jugendarbeit (NÖJA) an einem Studienaustausch mit Ungarn.


Geplant ist jeweils ein Besuch in Niederösterreich und Ungarn, die Teilnehmer_innen sollen möglichst aus Tandems von Jugendarbeiter_innen und Vertreter_innen der Kommune sein und an beiden Besuchen teilnehmen können.

Ziele des Austausches

  • Stärkung des Partnerschaft zwischen Praktiker*innen und Politik/Verwaltung im Bereich Jugendarbeit
  • Besuch von Einrichungen, die Anreize für die Qualitätsentwicklung geben können
  • Verstehen und Reflektieren von Praktiken der Jugendarbeit und wie sie an verschiedene Örtlichkeiten angepasst werden können.


Termine:

15. - 17.9.2019 in Niederösterreich
27. - 31.1.2010 in Ungarn

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at