No Hate Speech

Die 2013 vom Europarat initiierte Jugend-Kampagne „No Hate Speech Movement“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Hassreden im Internet zu bekämpfen und junge Menschen dabei zu unterstützen, sich online wie offline für ein respektvolles Miteinander einzusetzen.

Das im Juni 2016 gegründete Nationale No Hate Speech-Komitee will für das Thema Hass im Netz sensibilisieren, Hass im Netz entgegenwirken sowie Aktionen gegen Hassrede anregen und unterstützen.

Im Rahmen der No Hate Speech Kampagne setzten sich junge Menschen in ganz Europa aktiv gegen Hetze und Hass im Netz ein. Die Kampagne wird mittlerweile in 40 Staaten umgesetzt.

Zu den aktiven Mitgliedern des Komitees zählt auch bOJA, welches die Offene Jugendarbeit national und international vertritt und ermutigt, sich gegen Hate Speech im Netz zu engagieren und für ein respektvolles Miteinander im Internet einzutreten.

Hier geht es zur neuen Website: www.nohatespeech.at

 

National Campaigns

Einen Überblick über aktuelle Kampagnen findest du hier

Counter Speech...

...kann jeder, der mal Teenager war. Die Hetze im Netz ist nicht beliebig - sie folgt einer eigenen Logik, gegen die jede_r was tun kann. Zum Beispiel mit unseren Memes, Videos und Sprüchen. Einfach dowloaden und einsetzen!
Wer eigene gute Beispiele für Counter Speech hat kann diese hier hochladen!

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at