Multiplikator_innen-Workshop für Peer Projekt "make IT safe 2.0" (NÖ)

Im Rahmen des Projektes make IT safe 2.0 von ECPAT Österreich wurden Jugendliche mit der Peer2Peer-Methode im verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien ausgebildet und eine Methodensammlung speziell für die außerschulische Jugendarbeit gemeinsam mit Saferinternet.at und der Bundesjugendvertretung entwickelt.

Inhalte

  • Soziale Netzwerke
  • Privatsphäre und Datenschutz
  • Cybermobbing - Cybergrooming
  • Rechtliche Grundlagen (zB. Urheberrecht)
  • Sexting – Sextorsion – sexualisierte Gewalt


Peermethode

  • Wie kann ein Peer Projekt gelingen
  • Kommunikation mit Jugendlichen
  • Vorstellung der Methoden
  • Learnings aus dem Projekt


Der Workshop wird sehr praxisorientiert sein. Smartphones und/oder Laptops mitbringen!

Termin:
19.3. 2018

10 - 14 Uhr

Ort:
Jugendzentrum Steppenwolf
Herzogenburger Straße 20
3100 St. Pölten

Bitte um Anmeldung bis 12.3.2018 per Email bei: karin.eitel@noeja.at

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at