"Making law simple" - kostenlose Workshops

Wie kann ich meine Daten schützen? Habe ich ein Recht am eigenen Bild?
Diese und mehr Fragen beantwortet der interaktive Workshop zum Thema Medienrecht, welcher vom Legal Literacy Project in Kooperation mit dem Bundeskanzleramt, Sektion Familie und Jugend, kostenlos angeboten wird.

 

Das Legal Literacy Project ist eine NGO, welche als Verein von Wiener Jus-Studierenden gegründet wurde und sich der Herausforderung stellt, rechtliches Grundwissen (engl. „legal literacy“) in der Gesellschaft zu fördern.

 

Der Workshop "Making law simple" richtet sich Jugendliche und die außerschulische Jugendarbeit.
Bis Ende März 2020 besteht die Möglichkeit, für interessierte Einrichtungen einen entsprechenden Workshop zu organisieren. Bei Bedarf können auch mehrere Workshops gebucht werden, sowohl zu unterschiedlichen Themen als auch zum selben Thema mehrmals.


Die Teilnehmenden erwarten atuellen und spannenden juristischen Themen wie...

  • Datennschutz
  • Urheberrecht
  • Cybermobbing

 

Weitere Details: Infoblatt (PDF)

Einen Workshop buchen (Link)

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at