Girls' Day 2018

Der Girls' Day - zu deutsch "Mädchentag" - ist das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen weltweit. Es handelt sich dabei um einen internationalen Aktionstag.


In Österreich wird der Girls' Day in einigen Bundesländern seit 2001 veranstaltet. Dadurch soll ein Impuls gesetzt werden, der eine Trendwende bei der Berufsorientierung von Mädchen unterstützt und ihnen einen neuen Blick auf die Berufswelt eröffnen will.

Am Girls' Day haben Mädchen die Möglichkeit, einen Tag lang Berufe, die für Frauen als untypisch gelten, in verschiedenen Institutionen und Einrichtungen kennenzulernen - z.B. im Bereich Technik, Handwerk oder Programmierung.

Der Girls' Day 2018


Mehr zum Programm des Girls' Day im Bundesdienst findest du hier

WANN?
26. April 2018 bundesweit!

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at