Der Weltwegweiser-Freiwilligenbericht ist da!

Fast 500 Freiwillige haben 2018 über 600.000 Stunden Freiwilligenarbeit im Ausland geleistet! Mehr als die Hälfte davon wurden vom Europäischen Solidaritätskorps bzw. dem Vorgängerprogramm EFD unterstützt.

Für  den  Bericht  „Internationale Freiwilligeneinsätze  in  Zahlen  2018“  hat  WeltWegWeiser  eine österreichweite Befragung  auf  der  Basis  einer  standardisierten  und  anonymisierten  Datenerfassung durchgeführt. Angefragt wurden 48 Organisationen, die internationale Freiwilligeneinsätze anbieten. 37 Organisationen  haben  teilgenommen.  In  die  Auswertung  einbezogen  wurden  jene  Einsätze  von Freiwilligen  aus  Österreich,  die  im  Jahr  2018  abgeschlossen  wurden,  mindestens  drei  Monate dauerten und im Bereich Soziales, Entwicklung und Menschenrechte im Ausland absolviert wurden.

Die Trends:


  • Mehr Einsätze, kürzere Einsatzdauer
  • Frauen engagieren sich häufiger, Männer holen auf
  • Weit mehr kleine Organisationen entsenden als große


Hier geht's zum Weltwegweiser-Freiwilligenbericht (PDF)

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at