Bundesfachtagung "Globales Lernen" (W)

Die heurige Bundesfachtagung "Globales Lernen – Potenziale und Perspektiven" befasst sich diesmal mit der Globalen Agenda 2030: Bildung für eine solidarische Zukunft.

Unter dem Titel „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ hat die UNO 2015 ein ambitioniertes Programm beschlossen. Bildung wird in der Globalen Agenda 2030 eine bedeutende Rolle zugewiesen: eine inklusive, chancengerechte und qualitätsvolle Bildung soll alle Lernenden auch dazu befähigen, die Veränderungsprozesse zu unterstützen, zu bewältigen und mitzugestalten, die für eine sozialökologische Entwicklung notwendig sind. Bildung muss sich also fragen, was macht Veränderung möglich? Wie machen wir Lernen für den Wandel/ transformatives Lernen möglich? Wie können Bildungsprozesse die mentalen Voraussetzungen für die Überwindung einer nicht-nachhaltigen Entwicklung schaffen?

Anmeldung
office@komment.at

Termin:

Freitag 23.11.2018 | 14:30 Uhr – 18:30 Uhr
Samstag 24.11.2018 | 9:00 Uhr – 13:00 Uhr

Ort:
Pädagogische Hochschule Wien

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at