April 2018: Neuer Lehrgang zum Jugendmobil-Coach

Ab April 2018 startet im Rahmen des klimaaktiv mobil Jugendprogramms ein neuer Lehrgang zum Jugendmobil-Coach an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik.

Bewerben können sich neben Mitarbeiter_innen der außerschulischen Jugendorganisationen auch Verkehrsexpert_innen mit Erfahrung in der Jugendarbeit. Heuer erstmalig und österreichweit einzigartig findet parallel zum Lehrgang eine Peer-Ausbildung mit je zwei Jugendlichen aus dem Arbeitsfeld der Teilnehmer_innen statt, die von der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP umgesetzt wird.

Dabei gibt es auch Überschneidungen:  Das Jugendmobilitätsprojekt wird im Lehrgang gemeinsam mit den Jugendlichen und den Jugendbetreuer_innen entwickelt und konzipiert und soll auch gemeinsam vor Ort umgesetzt werden.  Ziel ist es, neben den Themen „Klimaschutz und Jugendmobilität“ einen verstärkten Schwerpunkt auf „Projektmanagement“ anhand konkreter Projekte bereits im Lehrgang zu setzen.

Infos zur Teilnahme an dieser spannenden Weiterbildung sowie das Anmeldeformular (Bewerbung bis 5.3.18) findet ihr unter www.klimaaktivmobil.at/jugend

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at