Ermäßigung bei der Musiklizenz für Einzelveranstaltungen

Die Musiknutzung im Jugendzentrum/Jugendtreff unterliegt gewissen rechtlichen Bedingungen. Künstler_innen wollen zu ihren Tantiemen kommen, wenn ihre Musik gespielt/verwendet wird. Jede öffentliche musikalische Aufführung oder Darbietung von geschützten Werken muss daher bei der Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger, kurz AKM, gemeldet und entsprechend den gültigen Tarifen bezahlt werden. Die AKM erteilt Veranstalter_innen und Musiknutzer_innen gegen Bezahlung die erforderliche Lizenz.

bOJA hat bereits 2010 einen Rahmenvertrag mit der AKM für einen vergünstigten Tarif für Einzelveranstaltungen in der OJA abgeschlossen.

Seit 1.1.2019 gelten nun die neuen Konditionen:
Ordentliche bOJA Mitglieder erhalten 45% Ermäßigung auf den autonomen Tarif für alle Einzelveranstaltung.

Finde alle Infos HIER um zu erfahren, wie du deine ermäßigte Filmlizenz für Einzelveranstaltungen beantragst!

  • Achtung:
    Auch im laufenden Regelbetrieb gespielte Musik muss bei der AKM gemeldet werden!
    Näheres hier

Aktuell

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at