Aktuell

Explizit 2019

Die aktuelle Ausgabe des bOJA-Online Magazins "Explizit" beschäftigt sich mit dem Thema der letzten bOJA-Fachtagung: "Offene Jugendarbeit in der Kommune".

mehr

Mitmachen bei der Europäischen Jugendwoche!

Vom 29. April bis 5. Mai 2019 wird die Europäische Jugendwoche gefeiert! In ganz Europa finden Veranstaltungen und Aktionen unter dem Motto „Democracy and me“ statt. Dabei dreht sich alles um Partizipation und Beteiligung junger Menschen in Europa.

mehr

Kick-off EU-Jugenddialog

Du willst politische Bildung in deiner Einrichtung stärken? Dann lerne den EU-Jugenddialog (vormals Strukturierter Dialog) kennen. Zu diesem Zweck laden bOJA und die Koordinierungsstelle Jugenddialog von 11.-12.3. zum gemeinsamen Kick-off in St. Gilgen (Salzburg) ein.

mehr

Sicherheitsleitfaden für LGBTQs

73% der LGBTQs (Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender) werden laut einer Umfrage aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität im Internet angefeindet und schikaniert. Auch ist die Selbstmordrate von LGBTQ+-Jugendlichen wesentlich höher als z.B. von heterosexuellen Gleichaltrigen. Dieser Online-Leitfaden soll Betroffenen helfen, sich gegen diese Anfeindungen zu wehren und sich vor diesen zu schützen.

mehr

Jugend Friedenspreis 2019: Jetzt einreichen!

Wer könnte eine friedvolle Zukunft besser sichern als die Jugend selbst? Die Social City Wien ruft daher erneut dazu auf, Projekte und Ideen zu einem friedvollen Miteinander einzureichen. Die Einreichfrist wurde bis 9. Mai verlängert!!

mehr

ZUKUNFTSFORUM BILDUNG (W)

Auf dem Zukunftsforum Bildung am 25. Februar 2019 können sich Bildungsgestalter_innen treffen, gemeinsam Projektideen für konkrete Herausforderungen im Bildungssektor entwickeln und Fördergeber_innen und Unterstützer_innen treffen.

mehr

Ermäßigung bei der Musiklizenz für Einzelveranstaltungen

Die Musiknutzung im Jugendzentrum/Jugendtreff unterliegt rechtlichen Bedingungen und erfordert eine Lizenz. Jede öffentliche musikalische Aufführung oder Darbietung von geschützten Werken muss daher bei der AKM gemeldet und entsprechend den gültigen Tarifen bezahlt werden. Für Einzelveranstaltungen erhalten ordentliche bOJA Mitglieder ab sofort eine 45% Ermäßigung. Erfahre hier wie.

mehr

IZ-Salon "Jugendarbeit und Menschenrechtsbildung" (W)

Das IZ - Vielfalt, Dialog und Bildung lädt in Kooperation mit aufZAQ - Zertifizierte AusbildungsQualität für die Kinder- und Jugendarbeit und Amnesty International Österreich, Fachkräfte der Jugendarbeit und Menschenrechtsbildung sowie Interessierte zum Austausch und Diskussion im Rahmen eines IZ-Salons.

mehr

Kongress “Armut und Gesundheit” (D)

Zahlreiche Studien der Gesundheitsberichterstattung zeigen: Gesundheit und soziale Lage stehen in engem Zusammenhang. Der Kongress “Armut und Gesundheit” ist der größte Public Health Kongress in Deutschland. Am 14. und 15. März 2019 wird unter dem Motto “POLITIK MACHT GESUNDHEIT” der Health in All Policies-Ansatz in Berlin diskutiert.

mehr

NEU: Info zur Rauchen & Alkohol in der OJA

Die aktuellen Änderungen im Tabak- und Nichtraucherinnen bzw. Nichtrauchergesetz in Österreich sorgen für viele Fragen in der Offenen Jugendarbeit. Unser neuer Flyer informiert, gibt Orientierung und liefert methodische Ansatzpunkte!

mehr

Alle weiteren News...

...findest du HIER




bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at