bOJA Fachtagung

Unter dem Titel "Bildungsort OJA - Offenen Jugendarbeit als Teil der Bildungslandschaft" wird sich die 13. bOJA Fachtagung dem Themenbereich Bildung in der Offenen Jugendarbeit widmen und das Zusammenspiel von Jugend-, Sozial- und Bildungspolitik beleuchten.

 

Tragt euch den Termin und Ort schon jetzt ein - die Anmeldung folgt wie gewohnt noch vor dem Sommer!

 

Termin:
Sonntag, 24.11.2019 - Dienstag, 26.11.2019

 

Ort:
Congress Centrum Alpbach
A-6236 Alpbach 246

Die Fachtagung der Offenen Jugendarbeit - Österreichweit

Die bOJA-Fachtagung ist mittlerweile ein Fixpunkt in den Kalendern zahlreicher Jugendarbeiter_innen aus ganz Österreich. Die einzigartige Tagung findet jedes Jahr in einem anderen Bundesland und zu wechselnden relevanten Schwerpunktthemen statt.

Die dreitägige Veranstaltung ist eine hervorragende Gelegenheit zum Netzwerken, Kontakte knüpfen, Diskutieren und für regen Austausch von Praktiker_innen und Expert_innen aus Wissenschaft und Politik. Die Teilnehmer_innen erwartet jedes Jahr eine spannende Mischung aus Input-Vorträgen, Diskussionen, Workshops sowie einzelnen praktischen Projektvorstellungen im Rahmen der Worldcafés. Auch für buntes Rahmenprogramm ist gesorgt und das Vernetzungsfest rundet die bOJA-Fachtagung ab.

 

Die bundesweite Fachtagung Offene Jugendarbeit ist eine Kooperation von bOJA – Bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit und dem Bundeskanzleramt - Sektion Familien und Jugend (BKA). Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit der Weiterbildung für die Jugendarbeiter_innen in Österreich. Auch den Landesjugendreferaten der veranstaltenden Bundesländer sei als Projektpartnern dieser Veranstaltung ein großes Dankeschön ausgesprochen.

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at