Gruppenbild vom Kick-off

Strukturierter Dialog reloaded


Für den 6. Zyklus des Strukturierten Dialogs von Juli 2017 bis Dezember 2018 gilt das Schwerpunktthema: "Youth in Europe - what`s next?". Bei der ersten EU-Jugendkonferenz dieses Zyklus in Tallin wurden bereits Konsultationsfragen zum Thema formuliert. Nun gilt es die Stimmen möglichst vieler junger Menschen in der EU einzufangen und daraus praktische Umsetzungsvorschläge abzuleiten. 

 

Wie können Jugendliche, die nicht in Verbänden organisiert und/oder benachteiligt sind, dieses EU-Beteiligungsinstrument nutzen und mitreden?

 

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich ein aktuelles ERASMUS+ Projekt von bOJA, welches begleitend zum 6. Zyklus des Strukturierten Dialogs, läuft. Gesammelt und ausprobiert werden Formate und Rahmenbedingungen der Jugendbeteiligung an fünf Standorten der Offenen Jugendarbeit, die sich zur Einbeziehung bisher weitgehend ausgeklammerter Zielgruppen eignen können.

---------------------------------------
Dieses Projekt wird aus Mitteln des EU-Programms für die Bereiche Bildung, Jugend und Sport, ERASMUS+ gefördert.

 

Eckdaten:

- Projektzeitraum: 1. August 2017-31.12.2018

- Fördergeber: Erasmus+ Jugend in Aktion

Bild zu politischer Partizipations-Broschüre

bOJA-Broschüre


Politische Partizipation bedeutet die freiwillige Teilhabe und Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an gesellschaftlichen Willensbildungs- und Entscheidungsprozessen. Die Beteiligung junger Menschen zählt zu den wichtigsten Zielsetzungen der Bildungsarbeit in der Offenen Jugendarbeit.

 

Als bundesweites Netzwerk Offene Jugendarbeit widmet sich bOJA einem Handlungsfeld, das sich sowohl in seinen Inhalten als auch in der Methodik unentwegt weiterentwickelt.
Durch die Zusammenstellung dieser Broschüre soll die unabdingbare Verschränkung von Politischer Bildung, Beteiligungsmöglichkeiten und partizipatorischen Zugängen in der Offenen Jugendarbeit veranschaulicht werden.

 

Die Entwicklung des Eigensinns...

Politische Partizipation in der Offenen Jugendarbeit

DOWNLOAD

Symbolbild Mitmachen Mitreden Dabei sein Projekt

Mitmachen-Mitreden-Dabei sein - Jugendbeteiligung in der OJA


Von Juli 2014 bis Dezember 2015 galt für die EU-Triopräsidentschaft das Schwerpunktthema „Youth Empowerment“ und damit auch für den Strukturierten Dialog auf EU-Ebene. 

bOJA plante im Rahmen des Projekts Veranstaltungen von Jugendlichen, um sich mit dem Thema "Empowerment" auseinanderzusetzen. Dafür wurden 10 Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit ausgewählt, vor Ort im Setting der Offenen Jugendarbeit Aktivitäten zu setzen, die eine Diskussion von Jugendlichen zum Thema "Empowerment" bewirken und deren Meinungen und Ansichten einholen sollten.

Das Projekt wurde im März 2015 erfolgreich abgeschlossen.

 

Mehr zu Mitmachen-Mitreden-Dabei sein - Jugendbeteiligung in der OJA

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at