Mag.a Waltraud Tiefenböck


Funktion: Sekretariat/Administration

Email: waltraud.tiefenboeck@boja.at

Offene Jugendarbeit bedeutet für mich:  
…Angebote zu schaffen, um Jugendliche entsprechend ihren jeweiligen Bedürfnissen bestmöglich zu fördern und zu unterstützen.

Vernetzung bedeutet für mich:
….vorhandene Ressourcen optimal zu verbinden und zu nutzen, um gemeinsam nach dem Motto „Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das schaffen viele“ mehr zu erreichen.

Werdegang

  • Ausbildung zur Ernährungswissenschafterin, Ernährunsberatung
  • Langjährige Tätigkeit als Redakteurin eines Gesundheitsmagazins, Journalistische Arbeit für Patientenmagazine
  • Projektarbeiten im Lebensmittel-,Gesundheits- und Sozialbereich
  • Lektorin


Ich arbeite bei bOJA weil:

... mich die Suche nach einer möglichen, sinnstiftenden Ergänzung zu meiner Tätigkeit ins Sekretariat zu bOJA geführt hat. Ich freue mich darauf, das Team zu unterstützen und dabei Einblick in die Jugendarbeit zu bekommen.

Diese 3 Worte beschreiben mich am besten:

interessiert, verlässlich, offen für Vieles

Darum bin ich wie ich bin ... bzw. was du unbedingt von mir wissen solltest ...
Ich bin sicher, dass Konstantin Wecker recht hat, wenn er sagt: Wer nicht genießt, wird ungenießbar…

Mag.a Waltraud Tiefenböck

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at