DSA Manuela Synek

für das Bundesland Wien

E-Mail: m.synek@backbone20.at

Organisation: Verein "Alte Fleischerei", Back Bone 20 - Mobile Jugendarbeit
Website Back Bone 20


Position/Funktion: Geschäftsführung

Offene Jugendarbeit bedeutet für mich:
sowohl Arbeit mit Jugendlichen im Zentrum, wie auch Arbeit mit Jugendlichen im öffentlichen und halböffentlichen Raum (Streetwork, Mobile Jugendarbeit,…)

Vernetzung bedeutet für mich:
Kontaktaufbau mit anderen Einrichtungen und, für die Arbeit mit Jugendlichen relevanten, Menschen um einerseits im Sinne der Lobbyarbeit für Jugendliche tätig zu sein, aber auch um Zusammenarbeit und möglicherweise Synergieeffekte für gute Arbeit mit Jugendlichen zu erzielen.

Werdegang:
Station 1:1988 – 1992 Akademie für Sozialarbeit für Berufstätige
Station 2:1993 – 1996 Streetwork mit Jugendlichen, Verein “Rettet das Kind“
Station 3: 1996 – 2002 Back on Stage 16/17, Mobile Jugendarbeit beim Verein Wr. Jugendzentren
Station 4: 2001 – 2003:  Ausbildung zur Supervisorin, Coach und Organisationsentwicklerin
Station 5:  2003 – 2008 Teamleitung :Streetwork Wien, RdK,
Station 6: seit 2008, Geschäftsführung und Teamleitung Verein „Alte Fleischerei“ Back Bone, Mobile Jugendarbeit im 20. Bezirk

Ich bin im Vorstandsteam von bOJA, weil:
... ich wieder einen besseren Einblick in die Jugendarbeit österreichweit bekommen möchte,
... ich von Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung überzeugt bin
... wir die Arbeit nicht täglich neu erfinden müssen,  sonder Wissen und Erfahrung teilen können um neues entstehen zu lassen
... Gemeinsam statt Einsam um für die Jugendarbeit und somit für die Jugendlichen die besten Bedingungen zu erreichen

Diese 3 Worte beschreiben mich am besten:
Sonnenschein, offen, dickköpfig

Was du unbedingt von mir wissen solltest:
Ich mag Menschen und vor allem Jugendliche, aber Vorsicht ...!

Manuela Synek

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at