Außerordentliche Mitglieder


...Außerordentliche Mitglieder können folgende physische und/oder juristische Personen sein:

  • Personen, die im Handlungsfeld der Offenen Jugendarbeit in Österreich als „Fachkräfte der Offenen Jugendarbeit“ / „Jugendarbeiter_innen“ / „Jugendleiter_innen“ / „Jugendbetreuer_innen“ tätig sind und die die Leistungen und Angebote der bOJA als Service- und Kompetenzstelle nutzen wollen.
  • Dachverbände bzw. Vernetzungsstellen bzw. Fachstellen der Offenen Jugendarbeit, die nicht dem Kriterium „Anerkannte Landesdachverbände bzw. Landesvernetzungsstellen bzw. Landesfachstellen“ entsprechen.
  • Aus den Landesjugendreferaten nominierte Personen der 9 Bundesländer in Österreich bzw. die Landesjugendreferate - vertreten durch die zuständigen Organe bzw. bevollmächtigte Personen.
  • Physische Personen, die den Verein und seine Tätigkeiten materiell und/oder ideell und/oder fachlich unterstützen.
  • Einrichtungen im Handlungsfeld der Offenen Jugendarbeit, die ihren Sitz nicht in Österreich haben.
  • Juristische Personen, die als Partnerorganisation aus angrenzenden Handlungsfeldern den Verein und seine Tätigkeiten materiell und/oder ideell und/oder fachlich unterstützen.

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at