Dokumentation bOJA-Fachtagung "bunt - besser - berechtigt" 2009


Du warst dabei bei der 3. Bundesweiten Fachtagung „bunt-besser-berechtigt“ im November 2009 in Graz und möchtest den einen oder anderen Vortrag nachlesen?

Du warst nicht dabei und möchtest das Versäumte anhören/anschauen?
Dann bist du hier richtig!

 

  • Alle Files der Audio-Dokumentation von Radio Helsinki findest du hier.
  • Fotos von Stefan Sandholzer von der OJA Altach gibt es hier online.


Die 3. Bundesweite Fachtagung "bunt-besser-berechtigt, Offene Jugendarbeit hat viele Qualitäten ... auch im Bereich Interkulturelle Jugendarbeit" von 30.11. bis 01.12.09 in Graz war den Rückmeldungen von TeilnehmerInnen und ReferentInnen zufolge sehr erfolgreich.

Über 220 engagierte Mitwirkende, qualitatitv hochwertige Referate und Vortragende, spannende Workshops, viele Diskussionen und Austausch in den Worldcafés haben zu einer entspannten und zugleich anregenden Stimmung beigetragen.

Das Programm war spannend, abwechslungsreich, informativ, mitunter provokant, Austausch fördernd und sicher Nutzen stiftend für alle, die mitgemacht haben. Schön dass ihr alle dabei wart!

Kenan Güngör war einer von 13 ReferentInnen und Workshop-LeiterInnen. Er hat uns folgendes Zitat als Feedback zur Tagung übermittelt:


"Ich möchte euch noch einmal mitgeben, dass mir eure Veranstaltung nicht nur vom Inhalt sondern insbesondere hinsichtlich des feinfühlig-klugen und espritreichen Desgins außerordentlich gut gefallen hat. Mein Lob und weiter so..."

 

Das ist exemplarisch eine der zahlreichen positiven Rückmeldungen, die uns zur Tagung erreicht hat.

Vielen Dank an das Land Steiermark, das Jugendreferat der steirischen Landesregierung, die Stadt Graz und insbesondere das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend als Kooperationspartner dieser hochwertigen Tagung - die finanzielle, fachliche und ideelle Unterstützung waren eine wesentliche Grundlage für das gute Gelingen.

 

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at