Aktuell

Informationsveranstaltung für Einrichtungen: Leitfaden für Getränke- und Speisenausgabe

Im Auftrag des steirischen Referat Jugend wurde ein kurzer Leitfaden für verschiedene gemeinnützige Trägerorganisationen von Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit erstellt, in deren Einrichtungen auch Getränke und kleine Snacks abgegeben werden. Der Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit bietet daher am 26.4. eine Infoveranstaltung die Fragen klären helfen soll.

mehr

Workshop "Hat Offene Jugendarbeit Grenzen?“ (Stmk)

Der Workshop dient dem fachlichen Austausch, der Diskussion und dem Versuch einer Aufgaben- und Funktionsbestimmung von Offener Jugendarbeit im Spannungsfeld von Parteilichkeit und Politischer Positionierung.

mehr

Tagung: Jugend auf Drogen!? (OÖ)

Jugendlicher Substanzkonsum zwischen Verharmlosung und Dämonisierung lautet der Tagungstitel der heurigen Tagung zum Thema "Jugend auf Drogen!?". Die vom Institut Suchtprävention und dem Verein I.S.I. veranstaltete Tagung gibt Antworten auf Fragen im Zusammenhang mit dem Substanzkonsum Jugendlicher, untersucht diesen aus dem Blickwinkel von Jugendkulturen und präsentiert erfolgreiche Ansätze. 28. März 2017 in Linz.

mehr

3. Treffen Netzwerk Gesundheitskompetente Jugendarbeit

Wir laden herzlich zum mittlerweile dritten Treffen des "Netzwerk Gesundheitskomeptente Jugendarbeit" in die Medien-Jugend-Info ein. Das Treffen findet am 25. April statt - Tagesordnung folgt in den nächsten Wochen!

mehr

Fortbildung: GrenzGang (W)

Experimentier- und Risikoverhalten im Jugendalter sind aus entwicklungspsychologischer Sicht eine normale und notwendige Entwicklungsaufgabe. Die Weiterbildung GrenzGang befähigt Jugendarbeiter_innen mit erlebnispädagogischer Kompetenz, Jugendliche dabei zu unterstützen, ihr eigenes Risikoverhalten so zu gestalten, dass es zu keinen gravierenden schädlichen Auswirkungen für sich und andere kommt.

mehr

Grundkurs für Jugendarbeit (W)

Das wienXtra-institut für freizeitpädagogik führt in diesem Jahr den 46. Grundkurs für Jugendarbeit durch. Lehrgangsstart ist der 1.9.2017. Die Bewerbung für den Lehrgang ist bis 31.5.2017 möglich.

mehr

VIVID – Fachstelle für Suchtprävention (Stmk)

VIVID - die Fachstelle für Suchtprävention in Graz hat ein umfassendes Angebot für Pädagog_innen, Ausbildungseinrichtungen und Menschen die mit Kindern und Jugendlichen leben und arbeiten.

mehr

like2be: Lernspiel zur Förderung geschlechtsunabhängiger Berufswahl

Das elektronische Spiel der schweizer Plattform like2be.ch ermöglicht es Jugendlichen, ihren Horizont im Berufswahlprozess spielerisch zu erweitern und eigene Berufswünsche zu entwickeln.

mehr

Info-Folder zum Thema „Mobbing“

Der wienXtra-Info-Folder für Jugendliche zum Thema „Mobbing“ ist neu überarbeitet worden und ab sofort wieder erhältlich.

mehr

Fokusthema: Deine Rechte, meine Rechte, Menschenrechte!?

Vor dem Hintergrund der Diskussionen zu Hausordnungen und Werteseminaren stellt sich dieses Fokusthema der ifp-Bildungsreihe den Fragen nach Rechten und Pflichten im gemeinsamen Zusammenleben. Anhand von ausgewählten Artikeln erarbeiten die Teilnehmer_innen Methoden für den beruflichen Alltag.

mehr

Sonderfinanzierung von Jugendmobilitätsprojekten

Innovation und Kreativität bei der Umsetzung von Jugendmobilitätsprojekten wird durch die klimaaktiv mobil Sonderfinanzierung finanziell unterstützt. Jetzt einreichen!

mehr

Offene Jugendarbeit als PLUS für Gemeinden

bOJA und der Österreichische Gemeindebund führten eine Umfrage zur Bedeutung (Offener) Jugendarbeit in den Gemeinden durch. Die Ergebnisse unterstreichen die Relevanz Offener Jugendarbeit und den Wunsch nach verstärkter Kooperation.

mehr

Fachtagung: Lost in Migration | Unbegleitete Kinder und Jugendliche auf der Flucht (OÖ)

Diese Tagung möchte für die besonderen Bedürfnisse von unbegleiteten Minderjährigen sensibilisieren und über Themen informieren, die oft im Verborgenen liegen. Die Teilnehmer_innen erwarten zahlreiche Themenpanele zu unterschiedlichen Schwerpunkten. Meldet euch noch rasch an!

mehr

7. Bericht zur Lage der Jugend in Österreich

Am 25.1. 2017 präsentierte Jugendministerin Karmasin den aktuellen Bericht zur Lage der Jugend in Österreich im Familienausschuss. Der Jugendbericht liefert eine einzigartige Querschnittsbetrachtung und gliedert sich erstmals in drei Teile.

mehr

Newsletter des Dachverband offene Kinder- und Jugendarbeit Schweiz

Über den Tellerrand geschaut: Was tut sich in unserem Nachbarland in der Offenen Jugendarbeit? Wen's interessiert kann hier den Newsletter des DOJ abonnieren.

mehr

Multiplikator_innen-Workshop zum Thema Essstörungen

Essstörungen sind keinesfalls Ernährungsprobleme, sondern ernstzunehmende psychische Erkrankungen. Viele, die mit Jugendlichen arbeiten, sind mit diesem Thema konfrontiert, aber wie geht man damit um? Das Team der WiG-Hotline für Essstörungen will mit diesem kostenlosen Workshop-Angebot informieren und unterstützen

mehr

Seminar "Beziehung und Struktur in der Arbeit mit Jugendlichen" (Stmk)

Beziehung, Regeln und Grenzen sind die wichtigsten Grundlagen in der Arbeit mit Jugendlichen. In diesem Seminar am 7. März 2017 werden Rahmenbedingungen für Gestaltungsräume besprochen, sowie auf Gruppendynamik und Konfliktmanagement eingegangen.

mehr

Tipp: Podcast „Irgendwas mit Menschen“ (IWMM)

Schon mal von einem PODCAST gehört? Dabei handelt es sich um abonnierbare Mediendateien, die entweder in Audio- oder Videoform daher kommen, online abrufbar sind und auch der Sozialen Arbeit eine interessante Form der Auseinandersetzung und Kommunikation bieten können! In diesem Beitrag möchten wir euch gerne den Podcast „Irgendwas mit Menschen“ (IWMM) vorstellen, der sich mit Sozialer Arbeit und Medien beschäftigt.

mehr

Leitfaden "JUNG UND GEFLÜCHTET" ist online!

Im Rahmen des Projekts "Brücken bauen" und in Kooperation mit dem Verein Zebra erstellte bOJA einen Leitfaden, der sich mit genau dieser Frage auseinandersetzt und den Fachkräften der OJA als Werkzeug in ihrer täglichen Arbeit dient.

mehr

Fachkonferenz „Gesundheitskompetente Jugendarbeit“ (W)

Zum Abschluss des Projekts „Gesundheitskompetenz in der außerschulischen professionellen Jugendarbeit“ laden wir am 24. März 2017 zu einer Fachkonferenz ins Bundesministerium für Gesundheit und Frauen! Die Anmeldung ist bereits möglich.

mehr

Weiterbildung: Queere Konzepte in der gewaltpräventiven Arbeit mit Jugendlichen (W)

Während im Bereich der Wissenschaft in den letzten Jahren sehr viel zum Thema Dekonstruktion von Geschlecht diskutiert und publiziert wurde, gibt es wenig Material für die praktische Umsetzung dekonstruktivistischer, queerer bzw. normativitätskritischer Perspektiven in der Bildungsarbeit – insbesondere im Kontext gewaltpräventiver Arbeit mit Jugendlichen. Ziel dieser Weiterbildung für Multiplikator_innen (Februar bis April 2017) ist es daher theoretische Inputs zu geben und praktische Beispiele zu bringen.

mehr

der Werkzeugkasten – Seminarmodule (NÖ)

Wenn junge Menschen in einer Gemeinde mitgestalten und mitbestimmen können, gewährleistet dies eine wichtige Voraussetzung für die Zukunftsfähigkeit der Jugendlichen in dieser Gemeinde. Als Ergänzung zum „digitalen Werkzeugkasten“ werden daher fünf kostenlose Seminarmodule vom NÖ Landesjugendreferat im ersten Halbjahr 2017 angeboten.

mehr

Ansprüche in der Sozialen Arbeit: ogsa Tagung & Call for Posters (NÖ)

Ansprüche an die Soziale Arbeit werden von zahlreichen Seiten gestellt. Aus diesem Grund widmet die dritte wissenschaftliche Tagung der ogsa im März 2017 dem Thema "Ansprüche in der Sozialen Arbeit" zwei volle Tage. Darüber hinaus können noch Einreichungen für die Posterpräsentation am Marktplatz gemacht werden!

mehr

Saferinternet.at veröffentlicht Leitfaden „Aktiv gegen Hasspostings“

Der Leitfaden „Aktiv gegen Hasspostings“ informiert, wie Internet-Nutzer konkret gegen Hasspostings im Netz vorgehen können und wie sich die rechtliche Situation dazu in Österreich gestaltet.

mehr

OÖ Kinderschutzpreis 2017

Die Einreichungen zum OÖ Kinderschutzpreis Liberto 2017 sind ab sofort möglich! Auch im Jahr 2017 wird wieder auf Initiative des Sozialressorts des Landes OÖ der OÖ Kinderschutzpreis Liberto verliehen.

mehr

Studie „Jugendliche in der Offenen Jugendarbeit: Identitäten, Lebenslagen & abwertende Einstellungen", Wien

Vor wenigen Tagen wurde die Studie "Jugendliche in der Offenen Jugendarbeit: Identitäten, Lebenslagen und abwertende Einstellungen" unter der Leitung von Kenan Gengör und Caroline Nik Nafs veröffentlicht und hat zu einem großen Medienecho geführt.

mehr

Infobroschüre "Mein neuer Nachbar" zum Thema Flucht und Asyl

Die neue Infobroschüre zum Thema Flucht und Asyl beschäftigt sich mit dem Thema Flucht und Asyl und beantwortet am Beispiel von Sofie und Ramy Fragen wie: Warum flüchten Menschen nach Österreich und was erwartet sie hier?

mehr

Die neue Kampagne der BJV zu Jugend & Internet #MeinNetz

Das Internet… das ist kein ferner, abstrakter Ort. Wir verbringen einen großen Teil unseres Lebens online. Diesem Umstand will die Bundesjugendvertretung in ihrer Herbst-Kampagne #MeinNetz gerecht werden und brennende Themen aufs Tapet bringen.

mehr

Kurzlehrgang „Sozialarbeit mit Asylwerber_innen und Konventionsflüchlingen“ (FH St. Pölten)

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen bietet die Fachhochschule St. Pölten Department Soziales noch bis Mai 2017 den Kurzlehrgang „Sozialarbeit mit AsylwerberInnen und Konventionsflüchlingen“ (6 ECTS) an.

mehr

No Hate Speech Sommeraktion!

Noch bis 31.8.2016 habt ihr die Möglichkeit Teil des No Hate Speech Movements zu werden. In der Initiative setzen sich Jugendliche europaweit für ein respektvolles Miteinander im Internet ein. Wie ihr teilnehmen könnt und was die Teilnehmer_innen der Aktion erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

mehr

Umgang mit „Mobbing“ | Lehrgang Herbst 2016

Das Friedensbüro Salzburg bietet im Herbst 2016 einen Lehrgang zum Thema "Umgang mit Mobbing" an. Durch das Seminar werden Kompetenzen und wichtiges „Know-How“ für den richtigen und bewussten Umgang mit Mobbing vermittelt.

mehr

Ernährungsspezifischer Lehrgang (Projekt "GAAS")

Du möchtest dein Ernährungswissen vertiefen sowie Methoden für die Entwicklung und Umsetzung neuer Gesundheitsförderungsprojekte im Bereich Jugendarbeit kennenlernen bzw. weiterentwickeln? Dann möchten wir dir gerne dieses kostenlose Fortbildungsangebot vorstellen.

mehr

Freiwilliges Umweltjahr: Organisationen suchen Jugendliche als Freiwillige!

Das Freiwillige Umweltjahr FUJ bietet jungen Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, sich in einer gemeinnützigen Einrichtungen zu engagieren, praktische Erfahrungen und wichtige Schlüsselqualifikationen für das spätere Berufsleben zu sammeln! Die offizielle Anmeldefrist ist zwar schon vorbei, aber es gibt noch einige Einsatzstellen, die suchen.

mehr

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at