Aktuell

TALIS 2018: Wie zufrieden sind unsere Lehrer_innen?

Die Studie TALIS (Teaching and Learning International Survey) der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) wird wiederholt in 48 OECD-Ländern durchgeführt und untersucht die Rahmenbedingungen des schulischen Lehrens und Lernens aus der Sicht von Lehrer_innen sowie Schulleiter_innen. Auszüge aus den Ergebnissen findet ihr hier!

mehr

Dialogveranstaltung: Soziale Integration durch individuelle Leistung (W)

Die Anas Schakfeh Stiftung lädt am 19. September zur 2. Dialogveranstaltung „Soziale Integration durch individuelle Leistung“ ein. Eintritt frei.

mehr

Generationenparlament – Digitalisierung als Herausforderung für Alt und Jung?

die BJV organisiert am 19. September 2019 gemeinsam mit dem Österreichischen Seniorenrat und der Parlamentsdirektion das erste Generationenparlament! Ziel der Veranstaltung ist die Erstellung von Leitlinien für das Thema Digitalisierung, welche der neuen Regierung übergeben werden.

mehr

Leitfaden Schutz vor sexualisierter Gewalt in Einrichtungen der OJA

Vorliegender Leitfaden des Steirischer Dachverbands der Offenen Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Verein Hazissa – Prävention sexualisierter Gewalt soll die Akteur_innen der Offenen Jugendarbeit dabei unterstützen, den heranwachsenden jungen Menschen auf ihrem Weg zur Seite zu stehen.

mehr

HBSC-Bericht: Gesundheit(sverhalten) österreichischer Schüler_innen

Die Studie erfasst die Gesundheit und das Gesundheitsverhalten österreichischer Schülerinnen und Schüler. Neben dem Gesundheitszustand, -verhalten und den sozialen Einflussfaktoren werden auch die Trends beschrieben.

mehr

Förderung für Aus- und Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung (W)

Im Digi-Winner Programm des waff und der AK Wien können bis zu 5000€ Förderung für berufsbegleitende Universitätslehrgänge wie "MedienSpielPädagogik", "Handlungsorientierte Medienpädagogik" & "Game Based Media & Education" des Zentrums für Angewandte Spieleforschung (Donau-Universität Krems) beantragt werden!

mehr

European Conference “Youth for Human Rights” (EST)

Von 29. - 30. Oktober findet in Tallinn/Estland die Konferenz “Youth for Human Rights” statt, bei der das Thema Menschenrechte und Menschenrechtsbildung in der Jugendarbeit im Mittelpunkt stehen wird. Die Anmeldung ist noch bis 4. September möglich - Selbstkostenbeitrag: € 50,-!

mehr

Gesundheitsförderung: FGÖ-Seminarprogramme 2019

Der Fonds Gesundes Österreich (FGÖ) bietet für alle in der Gesundheitsförderung tätigen Personen ein vielfältiges Fort- und Weiterbildungsangebot an: das „Bildungsnetzwerk Seminarprogramm Gesundheitsförderung 2019“ sowie das "BGF Know-how - Betriebliche Gesundheitsförderung".

mehr

"Digitally Agile Youth Work" - Materialien für digitale JA & Konferenzeinladung (Schottland)

Das Projekt „Digitally Agile Youth Work“ geht ins Finale: Gemeinsam mit Partnerorganisationen aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Irland und Schottland hat das wienXtra - medienzentrum über zwei Jahre zu digitaler Jugendarbeit gewerkt – was dabei rausgekommen ist, könnt ihr hier nachlesen.

mehr

Wie können Fachkräfte das EU-Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION für sich und für die eigene Arbeit nutzen?

Erasmus+ JUGEND IN AKTION ermöglicht es Fachkräften der Jugendarbeit, sich europäisch auszutauschen und miteinander zu vernetzen. Wie aber können sie das EU-Programm für sich nutzen? Und was unterscheidet "Mobilitätsmaßnahmen für Fachkräfte" von "Strategischen Partnerschaften"? Das erklären wir in einem neuen Video.

mehr

Erhebung: Anti-Stigma-Aktivitäten in Österreich

Die Gesundheit Österreich GmbH führt zur Zeit eine Umfrage zur Erfassung der Anti-Stigma-Aktivitäten in Österreich durch. Organisationen sind herzlich eingeladen Maßnahmen und Informationen über ihre Aktivitäten in diesem Bereich bis Ende September zu übermitteln.

mehr

#BESA2019: Interaktive politische Bildungskampagne

Im letzten Video der zweiten Staffel „Widerstand & BESA“ wurde gemeinsam mit den am Projekt beteiligten Jugendlichen unterschiedliche Formen von Widerstand gegen Ungerechtigkeiten erarbeitet. Rund um das BESA-Prinzip ist wohl eine der stärksten dieser Geschichten entstanden...

mehr

Kinderrechtepreis Niederösterreich

Ihr setzt euch mit Kinderrechten, Nachhaltigkeit und dem Thema Partizipation auseinander? Bis Ende Septmeber kann für den niederösterreichischen Kinderrechtepreis eingereicht werden! Dieser ist mit € 2.000,- je Kategorie dotiert.

mehr

Initiative „Werkstadt Junges Wien"

Kinder und Jugendlichen sind die Expertinnen und Experten für ihre eigenen Anliegen und Interessen. Und sie haben ihre ganze Zukunft vor sich. Deshalb hat die Stadt Wien das große Beteiligungs- und Zukunftsprojekt: „Werkstadt Junges Wien“ ins Leben gerufen.

mehr

JUVIVO Broschüre "Lass gut sein"

Unter dem Motto „Lass gut sein“ spricht sich der Verein JUVIVO in seiner neuen Broschüre für städtische Vielfalt aus und bietet unterschiedliche Blickwinkel auf den öffentlichen Raum und seine Nutzung - vor allem durch Kinder und Jugendliche.

mehr

wertstatt///-Publikation "jugendarbeit: analog und digital"

Unter dem Titel „jugendarbeit: analog und digital“ ist die bereits zehnte Ausgabe der wertstatt///-Publikationsreihe herausgekommen. Mit Textbeiträgen aus Wissenschaft und Praxis der diversen Handlungsfelder sollen verschiedene Zugänge zum Thema beleuchtet und darüber hinaus Anregungen für die Praxis gegeben werden.

mehr

Impulsworkshop: „Soziokratie – Die kreative Kraft der Selbstorganisation“ (Vbg)

Kennst du die Sehnsucht nach effizienten Besprechungen, nach besseren Lösungen, die das Wissen aller miteinbeziehen und Entscheidungen, die niemanden übergehen? Bei diesem Impulsworkshop im September bekommst du erste Einblicke in die Methoden und Prinzipien der Soziokratie.

mehr

Der Weltwegweiser-Freiwilligenbericht ist da!

Der Weltwegweiser-Freiwilligenbericht ist da! Fast 500 Freiwillige haben 2018 über 600.000 Stunden Freiwilligenarbeit im Ausland geleistet! Der Bericht zeigt die neuesten Trends: Mehr Engagement, aber auch kürzere Einsätze, die beliebtesten Einsatzländer.

mehr

Aviso: 12. Österreichische Armutskonferenz 2020 (Sbg)

"Stimmen gegen Armut. Weil soziale Ungleichheit und Ausgrenzung die Demokratie gefährden" - so lautet der Titel der 12. Armutskonferenz die im März 2020 in Salzburg stattfindet. Jetzt Termin vormerken.

mehr

SAVE THE DATE: klimaaktiv Konferenz (W)

Noch nie war das Thema Klimaschutz so präsent wie heute. Im Einsatz gegen die Klimakrise wird dabei eine Frage immer zentraler: Wie kommen wir vom Reden zum Handeln? Bei der klimaaktiv Konferenz am 3. und 4. September 2019 in Wien sollen Aktivierungs-Strategien gefunden werden, um die größte Herausforderung unserer Zeit gemeinsam zu meistern.

mehr

Jugenddialog Online & Digital

Du willst das zukünftige Europa für junge Menschen mitgestalten? Dann mach mit bei der europaweiten Umfrage zu den Youth Goals. Als Organisationen, die mit jungen Menschen arbeiten, könnt ihr eure Anliegen auf unterschiedliche Art und Weise einbringen: mittels Online-Dialog oder über eine Lokalen Dialog.

mehr

Fachtagung: "CYBER MOBBING macht das Leben schwer" (Sbg)

Der Schultag beginnt und endet an der Schultür. Leider gilt das nicht für (Cyber-)Mobbing. Was kann man dagegen tun? Und vor allem: Was muss getan werden, um kompetent im Bereich Erziehung zu handeln? Damit beschäftigt sich diese Tagung im Oktober in Salzburg.

mehr

FROG – Future and Reality of Gaming 2019

Die 13. Vienna Games Conference in Wien befasst sich im Oktober 2019 mit dem Thema "Mixed Reality". Aktuell gibt es einen "Call for Papers", der sich an Wissenschaft und Praxis wendet - nämlich an jene, deren Lebensrealität stark mit dem digitalen Spiel in Berührung steht.

mehr

Symposium “Achtsames Miteinander. Leben ohne Gewalt!” (NÖ)

Die Fachstelle für Gewaltprävention im NÖ Jugendreferat - Referat Generationen, Frauen - lädt im November zum Symposium “Gewaltschutz – Opferrechte – Täterarbeit” ein.

mehr

Publikation "Du entscheidest! Was Demokratie mit deinem Leben zu tun hat"

Demokratie muss von jeder Generation neu erlernt werden. Die Österreichischen Jugendinfos haben deshalb eine neue Publikation herausgegeben. Sie hat zum Ziel, niederschwellige und jugendgerechte Informationen zu den Themenbereichen Demokratie und Politik (in Österreich) sowie Entscheidungskompetenz zu vermitteln.

mehr

Workhopangebot "DigiTools" (OÖ)

Zur abwechslungsreichen Gestaltung des Ferienprogrammes bietet das LandesJugendReferat OÖ im Rahmen der „DigiTools“ zahlreiche Workshops für Kinder, Jugendliche, Gemeinden und Vereine rund um das Thema Digitalisierung an.

mehr

Fachtagung Zukunft Offene Kinder- und Jugendarbeit (CH)

Unter dem Titel "Verschiedene Perspektiven – gemeinsame Visionen" widmet sich die dreisprachige Fachtagung Zukunft Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) verschiedenen Perspektiven und Vision in allen Sprachregionen der Schweiz. Ein mutiges und anspruchsvolles Thema und Ziel!

mehr

Projekte von und für Mädchen - Der Mädchenbeirat 2019

Auch heuer unterstützt und kooperiert die Hil-Foundation mit Projekten, die Mädchen stark machen. Jetzt Projekt einreichen und bis zu 5.000 € Unterstützung kassieren - oder beim Mädchenbeirat mitmachen!

mehr

Symposium "Konfliktkultur im Zeitalter digitaler Schlachtfelder" (OÖ)

Die Pädagogische Hochschule Oberösterreich lädt herzlich zum Symposium „Lasset uns streiten. Konfliktkultur im Zeitalter digitaler Schlachtfelder" am 5.9. in die POST CITY Linz ein. Für Teilnehmer_innen des Symposiums gibt es eine Exklusivführung beim Ars Electronica Festival sowie einen Gratis-Festivaltagespass.

mehr

Kinderliga-Symposium Transition (W)

Von 29.-30.11.2019 veranstaltet die Kinderliga ein Fachsymposium zum Thema Transition Jugendlicher in Wien. Es erwarten euch Fachvorträge, Austauschmöglichkeit und eine Podiumsdiskussion.

mehr

Neues Video von „Jamal al-Khatib" zum Thema Ehre

Letzte Woche wurde das neue Video des partizipativen Online-Streetwork Projektes „Jamal al-Khatib – Mein Weg“ zum Themenkomplex „Ehre und Ehrkonzepte“ online gestellt.

mehr

Tage der Offenen Jugendarbeit in Vorarlberg

Aufgrund des großen Erfolges veranstaltet die koje auch dieses Jahr wieder die Tage der OJA vom 27. bis 29. September in VOrarlberg. Nähere Infos zum Mitmachen in diesem Artikel.

mehr

Europäische Charter zur lokalen Jugendarbeit

Die europäische Charter zur lokalen Jugendarbeit ist gelauncht! Sie bietet konkrete Richtlinien, um die Qualität der lokalen Jugendarbeit zu gewährleisten und aufrechtzuerhalten. Hier geht's zum Download

mehr

Erklärvideo zu Solidaritätsprojekten im ESK veröffentlicht

In dem zweiminütigen Video "Machen. Nicht nur reden. Starte dein eigenes Solidaritätsprojekt im Europäischen Solidaritätskorps" werden die Rahmenbedingungen von Solidaritätsprojekten erklärt und erläutert, wie man als junger Mensch dabei sein kann.

mehr

Workshop "Politische Bildung in der Offenen Jugendarbeit" (Stmk)

Im Rahmen des Workshops stellen sich die Teilnehmenden die Frage, wie intensiv Partizipation in der Praxis umgesetzt wird und setzen sich mit den strukturellen Beteiligungsformaten der eigenen Einrichtung auseinander.

mehr

Orientierungskurs 2019/2020: "Grundlagen der OJA in Tirol"

Der Orientierungskurs zu den Grundlagen der Offenen Jugendarbeit in Tirol beginnt heuer im Oktober. Alle Jugendarbeiter_innen in der Offenen Jugendarbeit sind herzlich eingeladen sich bis 30.9.2019 zu bewerben.

mehr

Wirkungs- und Potentialanalyse der OJAD

Die Offene Jugendarbeit Dornbirn (OJAD) hat eine Wirkungsanalyse beauftragt, in der ihre Arbeit in Hinblick auf die Ziele "Chancengerechtigkeit fördern" und "Zusammenhalt stärken" analysiert wurde. Hier findet ihr die Studienergebnisse.

mehr

Menschenrechtsbildung in der Jugendarbeit

Inspiriert von der IZ-Werkstatt "Empower You(th)" haben wir eine Linkliste mit praktischen Materialien zum Thema Menschenrechtsbildung für euch erstellt.

mehr

FORUM 20:19 - Fachtagung der Jugendarbeit (W)

Die Landesjugendreferate Salzburgs, Wiens und Vorarlbergs sowie der Verein Jugendhaus Kassianeum laden in Kooperation mit der Österreichische Nationalagentur (IZ) zum FORUM 20:19 - Zukunftslabor der Jugendarbeit.

mehr

No Hate Speech: Materialienpaket für die pädagogische Arbeit

Das Österreichische Komitee No Hate Speech erinnert am Internationalen Tag der Pressefreiheit (3.5.2019) an die Verantwortung der Medien, Hate Speech entgegen zu wirken, und präsentiert ein Materialienpaket für Pädagog_innen. Kostenlose Bestellung solange der Vorrat reicht.

mehr

Fokus Jugend 2019. Ein Überblick in Zahlen

Die Publikation „Fokus Jugend“ bietet jährlich für Personen, die in den Bereichen Jugendpolitik und Jugendarbeit tätig sind, die wesentlichsten Zahlen, die die Situation der Jugend in Österreich aufzeigen und Trends sichtbar machen.

mehr

Seminare: Die Anwendung des SWÖ-Kollektivvertrages in der Praxis

Der SWÖ-Kollektivvertrag wirft in der Anwendungspraxis immer wieder Fragen auf. Diese Seminare vermitteln einen Überblick über den Inhalt des Kollektivvertrages sowie über die wichigsten arbeitszeit- und entgeltrechtlichen Bestimmungen. Dabei wird insbesondere auch auf die Neuerungen des Jahres 2019 eingegangen.

mehr

Neue Website online: gesunde-jugendarbeit.at

Pünktlich zum Weltgesundheitstag 2019 wurde die neue Website www.gesunde-jugendarbeit.at gelauncht! Sie richtet sich an alle in der außerschulischen Jugendarbeit Tätigen und versorgt mit Wissen, Praxis, Fortbildungen und Veranstaltungen zum Thema "Gesundheitskompetenz"!

mehr

Österreichischer Jugendpreis 2019

Mit dem Österreichischen Jugendpreis 2019 werden bereits zum vierten Mal die besten Projekte der außerschulischen Jugendarbeit ausgezeichnet. Zur Förderung des Verständnisses für die Lebenswelten junger Menschen wird 2019 erstmalig ein Preis für „Journalistische Leistungen im Interesse der Jugend“ vergeben.

mehr

SONDERFINANZIERUNG: klimaaktiv mobil

Mit dem klimaaktiv mobil Jugendprogramm wird eine unabhängige und klimafreundliche Mobilität von jungen Menschen unterstützt. Jugendorganisationen, die hier aktiv werden, erhalten finanzielle Zuschüsse für ihr Jugendprojekt in der Höhe von max. € 1.250,-.

mehr

Aufbaumodul „Rechtsextreme Narrative und ihre Attraktivität für Jugendliche“

Das aktuelle Workshopangebot „Rechtsextreme Narrative und ihre Attraktivität für Jugendliche“ wurde von der Beratungsstelle Extremismus exklusiv für Multiplikator_innen und pädagogische Fachkräfte entwickelt

mehr

Sicherheitsleitfaden für LGBTQs

73% der LGBTQs (Lesbian, Gay, Bisexual and Transgender) werden laut einer Umfrage aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität im Internet angefeindet und schikaniert. Auch ist die Selbstmordrate von LGBTQ+-Jugendlichen wesentlich höher als z.B. von heterosexuellen Gleichaltrigen. Dieser Online-Leitfaden soll Betroffenen helfen, sich gegen diese Anfeindungen zu wehren und sich vor diesen zu schützen.

mehr

Anmeldung zur bOJA Fachtagung 2019 (T)

Die 13. bOJA Fachtagung wird sich dem Thema "Bildungsort OJA - Offene Jugendarbeit als Teil der Bildungslandschaft" widmen und das Zusammenspiel von Jugend-, Sozial- und Bildungspolitik beleuchten. Programm und Anmeldung sind online!

mehr

Angebot für bOJA Mitglieder: Ermäßigte Filmlizenzen!

Die Vorführung von Filmen, TV-Sendungen und Videos ist ein attraktives Angebot im Standardprogramm der Offenen Jugendarbeit. Um dies jedoch öffentlich einsetzen zu können, benötigt man eine gültige Berechtigung (Filmlizenz). Ordentlichen bOJA-Mitgliedern steht ab sofort ein reduzierter Tarif zu - alle Infos in diesem Beitrag!

mehr

Neue Förderrichtlinie für die OJA in Tirol

Wir freuen uns sehr euch über die neuen Förderrichtlinien des Landes für die Offene Jugendarbeit in Tirol zu informieren.

mehr

Extremismusprävention: Internet-Kampagne DECOUNT

Ein weiteres Projekt, an dem bOJA als Partnerin beteiligt ist, nennt sich "DECOUNT: Promoting democracy and fighting extremism through an online counter-narratives and alternative narratives campaign", dessen Ziel es ist eine Online-Plattform zu entwickeln die Instrumente zur Arbeit mit Jugendlichen zu dem Thema anbietet.

mehr

Neue EU-Jugendstrategie ab 2019

Am 26. November wurde vom Rat die neue EU-Jugendstrategie verabschiedet. Somit stehen die Eckpunkte der nächsten neun Jahre jugendpolitischer Zusammenarbeit. Ein verstärkter Fokus soll auf die Vermittlung europäischer Werte und die Förderung der politischen Partizipation junger Menschen gelegt werden. Dafür wurden die Aktionsbereiche Beteiligung, Begegnung und Befähigung definiert.

mehr

Medienleitfaden „Kinderrechte“

Jedes fünfte Kind in Österreich ist von Armut betroffen oder bedroht. Im Rahmen ihrer Kampagne „Armut ist kein Kinderspiel“ hat die Bundesjugendvertretung jetzt einen Medienleitfaden zum Thema „Kinderrechte in der Berichterstattung“ erstellt.

mehr

Rückblick: koje Jahresbericht 2016

Das Koordinationsbüro für Offene Jugendarbeit und Entwicklung, kurz koje, ist beim Thema OJA die gestaltende Kraft im Land Vorarlberg und gibt als Seismograph für jugendrelevante Themen wichtige Impulse für das Sozialsystem im Bundesland. In ihrem aktuellen Jahresbericht gibt die koje einen umfassenden Rückblick über ihre Tätigkeiten und lässt das Jahr 2016 Revue passieren.

mehr

Studie „Jugendliche in der Offenen Jugendarbeit: Identitäten, Lebenslagen & abwertende Einstellungen", Wien

Vor wenigen Tagen wurde die Studie "Jugendliche in der Offenen Jugendarbeit: Identitäten, Lebenslagen und abwertende Einstellungen" unter der Leitung von Kenan Gengör und Caroline Nik Nafs veröffentlicht und hat zu einem großen Medienecho geführt.

mehr

Infobroschüre "Mein neuer Nachbar" zum Thema Flucht und Asyl

Die neue Infobroschüre zum Thema Flucht und Asyl beschäftigt sich mit dem Thema Flucht und Asyl und beantwortet am Beispiel von Sofie und Ramy Fragen wie: Warum flüchten Menschen nach Österreich und was erwartet sie hier?

mehr

Die neue Kampagne der BJV zu Jugend & Internet #MeinNetz

Das Internet… das ist kein ferner, abstrakter Ort. Wir verbringen einen großen Teil unseres Lebens online. Diesem Umstand will die Bundesjugendvertretung in ihrer Herbst-Kampagne #MeinNetz gerecht werden und brennende Themen aufs Tapet bringen.

mehr

No Hate Speech Sommeraktion!

Noch bis 31.8.2016 habt ihr die Möglichkeit Teil des No Hate Speech Movements zu werden. In der Initiative setzen sich Jugendliche europaweit für ein respektvolles Miteinander im Internet ein. Wie ihr teilnehmen könnt und was die Teilnehmer_innen der Aktion erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

mehr

Umgang mit „Mobbing“ | Lehrgang Herbst 2016

Das Friedensbüro Salzburg bietet im Herbst 2016 einen Lehrgang zum Thema "Umgang mit Mobbing" an. Durch das Seminar werden Kompetenzen und wichtiges „Know-How“ für den richtigen und bewussten Umgang mit Mobbing vermittelt.

mehr

Ernährungsspezifischer Lehrgang (Projekt "GAAS")

Du möchtest dein Ernährungswissen vertiefen sowie Methoden für die Entwicklung und Umsetzung neuer Gesundheitsförderungsprojekte im Bereich Jugendarbeit kennenlernen bzw. weiterentwickeln? Dann möchten wir dir gerne dieses kostenlose Fortbildungsangebot vorstellen.

mehr

Freiwilliges Umweltjahr: Organisationen suchen Jugendliche als Freiwillige!

Das Freiwillige Umweltjahr FUJ bietet jungen Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, sich in einer gemeinnützigen Einrichtungen zu engagieren, praktische Erfahrungen und wichtige Schlüsselqualifikationen für das spätere Berufsleben zu sammeln! Die offizielle Anmeldefrist ist zwar schon vorbei, aber es gibt noch einige Einsatzstellen, die suchen.

mehr

bOJA, Lilienbrunngasse 18/2/47, 1020 Wien, boja@boja.at